Alejandra Ribera im März auf Tour

Alejandra Ribera wurde die Liebe zum Reisen in die Wiege gelegt. Mittlerweile ist die Sängerin in Deutschland angekommen und hat “La Boca” im Gepäck – ein hochgelobtes Album, das sie mit dem renommierten Produzenten Jean Massicotte aufgenommen hat.

ALBUM

“La Boca” (27.11.2015, Harmonia Mundi)

TERMINE

10.03.2016 Hannover – Feinkost Lampe
11.03.2016 Worpswede – Women in (E)motion
12.03.2016 Lutterbek bei Kiel – Lutterbeker
13.03.2016 Hamburg – Birdland2×2 FREIKARTEN GEWINNEN
14.03.2016 Berlin – Prachtwerk
15.03.2016 Köln – Die Wohngemeinschaft2×2 FREIKARTEN GEWINNEN

...JETZT GEWINNEN
Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte das Kästchen anklicken, das Formular, welches sich öffnet ausfüllen, auf ‘Senden’ klicken und mit etwas Glück 2 Karten für dich und deine Begleitung in Hamburg oder Kölngewinnen!Einsendeschluss war am 26. Februar 2016

La Boca ist eine Reise, eine Geschichte, der Anfang eines Abenteuers. Alejandras Stimme ist die einer ultimativen Träumerin, sie singt feinfühlig und zärtlich, ihre Lieder sind zum Entspannen, Träumen und Genießen gemacht. Sie erinnert an all die Künstler, die mit den Stimmungen des Blues jongliert haben: Rufus Wainwright, Melingo, Tom Waits, Chavela Vargas und natürlich Arthur H, der mit ihr zusammen das einzige französischsprachige Lied auf ihrem Album singt – Un Cygne la nuit. Ihre unverwechselbare Stimme, die von Jazz zu Folk zu Pop übergeht, schafft eine Atmosphäre, die einen die Zeit vergessen lässt.

Seit dem Erscheinen ihres von Kritikern gefeierten Albums in Kanada, hat Alejandra Ribera als Songwriterin und überwältigende Performerin sehr an Dynamik gewonnen. Ihr Ansehen als fesselnder live Act brachte sie kürzlich dazu, mit den gefeierten Songwritern Ron Sexsmith und Arthur H zu touren. Sie sang mit Melody Gardot im Olympia in Paris und im Februar 2016 wird es eine Doppel-Performance mit Chilly Gonzales in der berühmten Massey Hall in Toronto geben.

Alejandra 3 credit Kristina Wagenbauer

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error