Avatar

About Gwen Ecoute

https://archive.chic-schnack.org

Social Media Expertin CHIC SCHNACK, bureauexport, Berlin

Posts by Gwen Ecoute:

Kulturarena mit Blick Bassy, Leyla Mccalla und Delgres

Kulturarena mit Blick Bassy, Leyla Mccalla und Delgres

Aus musikalischer Sicht sind wohl die meisten heute populären Stile aus migrantischen Erfahrungen und dem Clash von Kulturen entstanden. Eines der besten Beispiele hierfür ist mit Sicherheit der Blues. Sein Weg führte bekanntlich von Westafrika über die Sklaventransporte in die Karibik und die Südstaaten und von dort in den 1930er-Jahren bis in die Bars von Chicago oder Harlem, er strahlte weltweit aus als Grundlage des Rock‘n‘Roll, des Soul, des Rap und lebt bis heute in unzähligen Interpretationen fort. Dieser ebenso tragischen wie großartigen Geschichte von Entwurzelung und Wanderung, von Hoffnung und der Suche nach Identität versuchen wir in einer langen Blues-Nacht nachzuspüren. So konzertieren an diesem Abend in einer sehr seltenen Konstellation gleich drei Trios auf der Arenabühne.

More →

FEIST kommt mit “Pleasure” nach Deutschland!

FEIST kommt mit “Pleasure” nach Deutschland!

Mit ihrem neuen Album “Pleasure“, das am  28.04.17 erschienen ist, begeistert Feist zur Zeit Fans und Kritiker! Jetzt darf sich das deutsche Publikum auf ein weiteres Highlight freuen, denn Leslie Feist hat ihre Live-Tournee verkündet: Im Juli und August präsentiert Feist das neue Werk bei drei Shows in Deutschland.

More →

Faada Freddy im Sommer auf Deutschlandtour!

Faada Freddy im Sommer auf Deutschlandtour!

A cappella, nur unter Einsatz seiner Stimmbänder, fliegt der senegalesische HipHop-Dandy, Leader der legendären Senerap-Gruppe Daara J, zusammen mit einer fünfköpfigen Vokalband auf den Flügeln des Gospel hoch hinauf in spirituelle Höhen. Seine Rapflows kommen aus dem Jazz und verbinden sich weich und melodiös mit der schwarzen Musik der Afroamerikaner, ohne ihren westafrikanischen Ursprung zu verleugnen. Schon gar nicht in den politisch engagierten Texten. Gänsehaut ist garantiert – ob man nun Soul oder Folk liebt, Reggae, Jazz oder Rap!

More →

Tinariwen sind schon wieder auf Tour in Deutschland!

Tinariwen sind schon wieder auf Tour in Deutschland!

Die Geschichte um die Wüstenrocker aus Mali wird immer eine besondere sein. Sie ist geprägt von tiefer Tragik und kleinen Hoffnungsschimmern. Eine Art Paradox, das sich kontinuierlich durch die Musik von Tinariwen zieht.

More →

What The France Playlists

What The France Playlists

Unsere Kollegen in Paris haben am 06. Juni mit ‘What The France’ einen neuen Playlist Service ins Leben gerufen.

More →

France @ Pop-Kultur Festival 2017: weitere Acts bestätigt

France @ Pop-Kultur Festival 2017: weitere Acts bestätigt

»Pop-Kultur« ist zurück! Neu dabei: die »Pop-Kultur: Commissioned Works«. Für die 2017er Ausgabe des internationalen Festivals, die vom 23. bis 25. August auf dem Gelände der Kulturbrauerei in Berlin stattfindet, konnten auch zahlreiche Künstler ‘made in France’ gewonnen werden!

More →

Thomas Azier – Rouge

Thomas Azier – Rouge

Es ist nur folgerichtig, dass Thomas Aziers zweites Album, Rouge, einen französischen Titel bekommen hat. Dafür sollte man wissen, dass der 29-jährige Künstler sich nach fast einem Jahrzehnt in Berlin nun in Paris niedergelassen hat, was sicherlich auch etwas mit dem Erfolg seines ersten Albums Hylas in Frankreich zu tun hat. Außerdem ist der Einfluss großer französischer Künstler und Songwriter, ganz im Gegensatz zum Debüt, in vielen Songs des neuen Albums offenkundig.

More →

Phoenix sind mit neuem Album zurück und im September auf Tour

Phoenix sind mit neuem Album zurück und im September auf Tour

Phoenix veröffentlichen am 09. Juni 2017 ihr neues Album Ti Amo bei Warner Music. Die Single “J-Boy” ist seit Ende April erhältlich. Im September spielen Phoenix in drei deutschen Städten live. Zuvor spielt die Band im Juli beim Melt Festival.

More →

France @ Pop-Kultur Festival 2017: die ersten Acts

France @ Pop-Kultur Festival 2017: die ersten Acts

»Pop-Kultur« ist zurück! Neu dabei: die »Pop-Kultur: Commissioned Works«. Für die 2017er Ausgabe des internationalen Festivals, die vom 23. bis 25. August auf dem Gelände der Kulturbrauerei in Berlin stattfindet, konnten auch zahlreiche Künstler ‘made in France’ gewonnen werden!

More →

FKJ “French Kiwi Juice” live in Berlin / Jetzt Freikarten gewinnen

FKJ “French Kiwi Juice” live in Berlin / Jetzt Freikarten gewinnen

“French Kiwi Juice”, bekannt unter der Abkürzung “FKJ” hat den Sound des kultivierten, weichen Elektros gemeistert. Das Debütalbum French Kiwi Juice des Stars der Pariser Elektro Szene erschien im März 2017 bei Roche Musique. Im Juni kommt FKJ für eine exklusive Show nach Berlin.

More →

France @ c/o pop 2017: erste Acts bestätigt

France @ c/o pop 2017: erste Acts bestätigt

Vom 16. bis zum 20. August ist es wieder soweit: Das c/o pop Festival bringt internationale Stars, gefeierte Newcomer und noch unbekannte Geheimtipps auf Kölner Musikbühnen! Über 80 Bands, Künstler und DJs werden dabei auf 30 Bühnen und in Clubs an fünf Tagen auftreten. In Kooperation mit dem bureauexport und mit Unterstützung des Institut Français werden auch 2017 wieder französische Acts präsentiert.

More →

MEHR INFOS

SUN DEW: Zwischen Kammer-Jazz und Rock Vibes

SUN DEW: Zwischen Kammer-Jazz und Rock Vibes

Sun Dew ist der Name eines Sextetts um die kreativen Köpfe und Initiatoren Héloïse Lefebvre (Violine) und Paul Audoynaud (Gitarre), die in Berlin den perfekten Raum gefunden haben, um ihr traumgleiches und kraftvolles Universum aus vielfältigen ambitionierten Kompositionen zu entspinnen. Die beiden Köpfe des Projekts kommen aus unterschiedlichen Sparten und machen gemeinsam Musik, die sich laut Pressestimmen durch einen eklektischen Kontrast zwischen Kammer-Jazz und Rock Vibes auszeichnet und von einer einzigartigen Energie getragen wird. Sun Dew veröffentlicht am 12. Mai sein neues Album bei Laborie Jazz und ist im Juni live in Berlin zu sehen.

More →

Carl Craig Album “Versus”

Carl Craig Album “Versus”

Versus ist die Adaptation von Carl Craig’s Techno Klassikern in symphonische Versionen und wurde mit Francesco Tristano & dem Orchester Les Siècles unter der Leitung von Francois-Xavier Roth aufgenommen. Craig überführt Tracks aus dem klassischen Techno-Kontext in den Bereich zeitgenössische Klassik…

More →

Piers Faccini entwirft mit seinem neuen Album “I Dreamed An Island” einen imaginären sicheren Hafen

Piers Faccini entwirft mit seinem neuen Album “I Dreamed An Island” einen imaginären sicheren Hafen

Das neue Album I Dreamed An Island des in der Provence beheimateten Singer-Songwriters Piers Faccini wurde am 05.05.2017 veröffentlicht. Es basiert auf seinem Traum einer Reise durch die Stürme der Angst und Intoleranz in der Welt, hin zu einem imaginären sicheren Hafen.

More →

Ausgewählte Französische Signings beim XJAZZ vom 03.-07. Mai

Ausgewählte Französische Signings beim XJAZZ vom 03.-07. Mai

Vom 03. bis 07. Mai 2017 gibt es wieder knapp 80 Konzerte in Clubs, Bars und Kirchen in Kreuzberg sowie den Festivalabschluss in den legendären Funkhaus Studios in der Nalepastraße am 07. Mai mit Künstlern wie Jacob Collier, Pantha du Prince sowie Rolf & Joachim Kühn. Mit dabei sind auch wieder eine ganze Reihe Französischer Signings!

More →

MEHR INFOS & TICKETS

  • Da die Kapazitäten der Veranstaltungsorte begrenzt sind bleibt XJAZZ seinem Ticketkonzept treu. Für alle Konzerte werden Einzeltickets erhältlich sein. Außerdem können mehrere Einzeltickets zu einem rabattierten Festivalpass kombiniert werden. Dieser individuelle Festivalpass wird mit Bekanntgabe des gesamten Line-ups buchbar sein. Der klassische Festivalpass ist auf 50 Stück limitiert und erlaubt Zugang zu allen Veranstaltungen im Rahmen des XJAZZ Festival 2017. Die Ticketpreise für Einzelkonzerte beginnen bei 11,70 € (inkl. Gebühren), der limitierte Festivalpass kostet 179,00 € (inkl. Gebühren). Tickets sind über die Webseite www.xjazz.net sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Soul-Diva Imany kommt Ende Mai für drei Konzerte zu uns

Soul-Diva Imany kommt Ende Mai für drei Konzerte zu uns

2016 war ihr Jahr. Nicht nur, weil im Frühjahr ihr Song “Don’t Be So Shy” in der Remix-Version der zwei DJs Filatov & Karas europaweit die Single-Charts eroberte (Platz eins auch in Deutschland!). Sondern vor allem, weil die in Paris lebende Sängerin im August 2016 mit The Wrong Kind Of War (26.08.16, Island / Universal) ihr neues Album veröffentlichte. Nach drei umjubelten und restlos ausverkauften Konzerten im Herbst 2016, kommt die charismatische Sängerin im Mai 2017 für drei Zusatzkonzerte nach Frankfurt, Hannover und Berlin!

More →

Camille und ihr brilliantes, einmaliges Nouvelle Chanson sind endlich wieder zurück!

Camille und ihr brilliantes, einmaliges Nouvelle Chanson sind endlich wieder zurück!

Die in Paris lebende Camille ist einer der Gründe, warum der Nouvelle Chanson nicht nur innerhalb der französischen Landesgrenzen funktioniert. Dank zahlreicher Touren durch Deutschland als Solokünstlerin oder vor Jahren als Sängerin des Cover-Projekts Nouvelle Vague, hat sie sich auch in Deutschland eine Fanbase erspielt. Jetzt meldet sich Camille zurück mit dem Album OUÏ, das am 2. Juni erscheinen wird und einer im September folgenden Reihe von Konzerten.

More →

Deaf Rock Showcases mit Last Train und Colt Silvers / exklusive Gästelistenplätze gewinnen

Deaf Rock Showcases mit Last Train und Colt Silvers / exklusive Gästelistenplätze gewinnen

Die beiden französischen Bands Last Train und Colt Silvers, beide beim Straßburger Label Deaf Rock Records unter Vertrag, spielen im Mai zwei exklusive Showcases in Berlin und Hamburg.

More →

C’est la Fête: Festival Jazzdor Berlin 2017 / Jetzt Freikarten gewinnen!

C’est la Fête: Festival Jazzdor Berlin 2017 / Jetzt Freikarten gewinnen!

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2017 findet die 11. Ausgabe des deutsch-französischen Festivals Jazzdor Strasbourg-Berlin erneut im Kesselhaus der Kulturbrauerei in Berlin statt.

More →

TICKETS

  • Vorverkauf:    Tagesticket (3 Konzerte):18,- €/ erm. 12,- € AK: Tagesticket: 23,- €/ erm.18,- €

    2-Tagesticket: 28,- €// AK: 36,- € (gültig als 2 einzelne Tagestickets)

    Kombiticket: 48,- € // AK: 60,- € (4 Tagestickets gültig als einzelne Tagestickets)

    Alle Tickets inkl. VVK-Gebühr erhältlich im Kesselhaus & an allen bekannten VVK-Stellen (zzgl. weiterer Gebühren)

    Kombitickets  NUR im Kesselhaus erhältlich!

    Reservierung: 030. 44 31 5100// info@kesselhaus-berlin.de,www.kesselhaus.net

Matthieu Chedid und Toumani Diabaté: Lamomali

Matthieu Chedid und Toumani Diabaté: Lamomali

Ein hervorragendes Beispiel dafür, wie großartige afrikanische Popmusik entstehen kann, ist Lamomali, das neue Album des französischen Gitarristen und Rocksängers Matthieu Chedid – auch bekannt unter seinem Pseudonym -M-. Das Album zeigt die Empathie zwischen Chedid, einem Rockstar, und Toumani Diabaté – Grammy-Gewinner und Mitglied einer Familiendynastie aus Mali, die das bekannteste afrikanische Instrument, die 21-saitige Kora mit ihrem großen Kürbis-Resonator perfekt beherrscht.

More →

Yasmine Hamdan mit neuem Album Al Jamilat auf Deutschlandtour

Yasmine Hamdan mit neuem Album Al Jamilat auf Deutschlandtour

Es ist schwer das Schaffen dieser Frau in simple Worte zu kleiden. Yasmine Hamdan ist Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin – aber diese Begriffe greifen viel zu kurz. Hamdan ist zugleich Wanderin, Botschafterin, Underground-Ikone. Sie lebte in über zwölf Ländern, sie baute feste Brücken zwischen arabischer Volksmusik und modernem westlichem Pop, und ihre damalige Band Soapkills wird oft als “die erste Indie-Band des Nahen Ostens” tituliert.

More →

Loïc Nottet nach The Voice und ESC jetzt live in Deutschland!

Loïc Nottet nach The Voice und ESC jetzt live in Deutschland!

Bei “The Voice Belgique” im Jahr 2014 entdeckt, ist der junge Künstler mit der außergewöhnlich hohen Stimme manch einem sicherlich noch vom Eurovision Songcontest 2015 ein Begriff. Am 27. Oktober 2016 erschien seine erste Single “Million Eyes”, welche binnen Stunden die Spitze der belgischen iTunes Charts erreichte. Inzwischen hat der 21-jährige Sänger, Tänzer und Komponist sein Debütalbum Selfocracy am 31. März bei Sony Music Entertainment veröffentlicht (in Deutschland digital erhältlich), mit welchem er im Mai für zwei Konzerte nach Deutschland kommt.

More →

French Night @ Fête de la Musique 2017 mit KIZ und Yalta Club

French Night @ Fête de la Musique 2017 mit KIZ und Yalta Club

Im Rahmen der Fête de la Musique Berlin am Mittwoch, den 21. Juni 2017 feiert ganz Berlin die 23. Ausgabe der Fête de la Musique. Der musikalische Sommerauftakt lockt mit Live-Musik aller Stilrich­tungen, drinnen und draußen und bei freiem Eintritt stets Zehn­tausende auf die Straßen und in die Clubs. Auf der „French Night“ im Rahmen der Fête de la Nuit präsentieren wir euch ab 22:00 Uhr wieder Neues und Innovatives aus Frankreich.

More →

Naïssam Jalal & Rhythms of Resistance Release: “Almot Wala Almazala“

Naïssam Jalal & Rhythms of Resistance Release: “Almot Wala Almazala“

Die Musik der franco-syrischen Naïssam Jalal ist eine gelungene musikalische Begegnung zwischen Orient und Okzident. Die Flötistin schöpft aus der Kunst der Trance eines Pharao Sanders, der mystischen Dimension eines Anouar Brahem und den vulkanischen Ausbrüchen eines John Coltrane.

More →

Sidi Wacho bringen euch eine gehörige Portion “Buenas Ondas”

Sidi Wacho bringen euch eine gehörige Portion “Buenas Ondas”

Ein chilenischer Cumbiero, ein französischer Rapper, kubanische percussions, ein Akkordeon und eine Trompete vom Balkan: Sidi Wacho ist ein neues Kollektiv, welches schwer einzuordnen ist. Mit ihnen werdet ihr reisen, tanzen, singen und die Faust erheben.

More →

C’est Jazzdor à Berlin: Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin 30. Mai bis 2. Juni 2017 Kesselhaus / Kulturbrauerei

C’est Jazzdor à Berlin: Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin 30. Mai bis 2. Juni 2017 Kesselhaus / Kulturbrauerei

Das Team Jazzdor Berlin steckt mitten in den Vorbereitungen zur 11. Ausgabe und ist dabei, wieder eine musikalische Wundertüte zu füllen. Das bewährte Konzept mit deutsch-französischen Bands und aktuellen Projekten aus der französischen (Jazz-) Musikszene wird auch in diesem Jahr fortgeführt.

More →

Wax Tailor für eine Show in Berlin

Wax Tailor für eine Show in Berlin

Er ist einer der bekanntesten Künstler im Bereich des elektronischen HipHop. Am 28. April 2017 kommt Wax Tailor für eine exklusive Deutschland Show nach Berlin. Mit vier Studioalben, zwei Live-Alben, über 600 Auftritten auf der ganzen Welt hat er sich mittlerweile eine treue Fanbase erspielt.

More →

Oum mit Album Zarabi auf Tour

Oum mit Album Zarabi auf Tour

Knapp ein Jahr nach ihrem ersten Album veröffentlicht die Sängerin OUM ihr zweites Album Zarabi im Feburar 2016 in Deutschland. Zarabi markiert sowohl eine Weiterentwicklung als auch eine Rückbesinnung. Mehr als das Vorgänger-Album greift Oum hier musikalisch auf ihre arabischen Wurzeln zurück. Das Instrumentarium ist akustischer, traditioneller. Es fehlt der Fusion- und Popsound. Live gibt es dies im April zu hören, wenn die Künstlerin auf Deutschland-Tour kommt!

More →

ALMEEVA beim Remmidemmi Festival in Berlin

ALMEEVA beim Remmidemmi Festival in Berlin

ALMEEVA aus Frankreich kommt pünktlich zum Release seiner neuesten EP nach Berlin. Der Multiinstrumentalist tritt solo auf – präsentiert aber eigenhändig ein musikalisches Feuerwerk aus Drum Pads, Gitarre und Synthi-Effekten.

More →

Electric Guest mit Album ‘Plural’ zurück

Electric Guest mit Album ‘Plural’ zurück

Electric Guest veröffentlichten am 17.02. ihr neues Album “Plural” und kommen im April auf Deutschlandtour. Damit starten sie ein fulminantes Comeback!

More →

French Showcases und Konzerte @ jazzahead!

French Showcases und Konzerte @ jazzahead!

Am 27. April startet das Showcase-Event jazzahead!, welches neben Veranstaltungen für Vertreter aus Musikbranche und Medien natürlich auch eine große Auswahl an Showcases und Konzerten bietet, die auch dem Publikum offen stehen. 40 Showcase-Konzerte wurden von den Veranstaltern für die 12. Ausgabe ausgewählt, darunter sind fünf offizielle Showcases aus Frankreich und 12 Französische Konzerte im Rahmen der clubnight.

More →

MEHR INFOS

Camp Claude bringen ihren ‘Sky Wave’ für drei Konzerte nach Deutschland

Camp Claude bringen ihren ‘Sky Wave’ für drei Konzerte nach Deutschland

Minimalistisch, heiter und abwechselnd unterkühlt und manchmal vulkanisch, Camp Claude’s Musik ist ein ganz spezieller Mix aus Sounds und Emotionen. Camp Claude: ein einzigartiges, inspiriertes Trio, das es geschafft hat, breite Aufmerksamkeit zu erregen, More →

Eric Legnini: Waxx Up

Eric Legnini: Waxx Up

Nach seinen zuletzt in Deutschland erschienen Alben The Vox (Victoires du Jazz 2011- jährlich vergebener Jazzpreis) und dem Nachfolger Sing Twice, ist Legnini mit einem neuen Album zurück. Waxx Up wird am 17.03.2017 in Deutschland veröffentlicht. Auf dem neuen Album schlüpft der Pianist, Arrangeur und Komponist Legnini endgültig in die Rolle des Produzenten und liefert uns einen kraftvollen Sound voller Soul und Pop, zwischen Akustik und Electro, Vergangenheit und Gegenwart: “an old-school yet not backward-looking sound”…

More →

Inna Modja für mehrere Shows in Deutschland!

Inna Modja für mehrere Shows in Deutschland!

Dass Inna Modja eine Karriere als Sängerin gestartet hat, verdankt sie Salif Keita, einem der bedeutendsten afrikanischen Künstler, der ein Nachbar ihrer Eltern war. Er nahm sie in seine Rail Band auf, mit der Keita Musik spielte, die von Jazz und Bossa Nova beeinflusst war. Inna Modja war an weiteren Pop-Stilen interessiert, Sie hörte Punk und Soul, Rap und Heavy-Metal. Drei Alben hat die 32 Jahre alte Sängerin inzwischen veröffentlicht, ihr Stil variiert zwischen Soul, Afro-Blues und Electro-Pop. Mit “French Cancan” hatte sie 2011 einen riesigen Sommerhit in Frankreich, ihr aktuelles Album trägt den Titel Motel Bamako (23.09.2016, Warner / Warner). Ab April ist die Künstlerin für einige Shows in Deutschland zu Gast.

More →

AllttA & The Geek x Vrv für eine einzige Deutschlandshow in Berlin!

AllttA & The Geek x Vrv für eine einzige Deutschlandshow in Berlin!

AllttA ist das jüngste Projekt der Künstler 20syl und Mr. J. Medeiros. Mit ihrem gemeinsamen Projekt AllttA und ihrem ersten Album The Upper Hand haben sie einen ganz eigenen Stil geschaffen, der so viele Charakteristiken aus Future Beats, Elektro-Sounds, Funk und Pop in den Dunstkreis des Hip Hop zieht. Sollte man sich unbedingt geben! Am 24.03. sind sie gemeinsam mit The Geek x Vrv in Berlin zu Gast.

More →

Tinariwen mit neuem Album wieder auf Tour

Tinariwen mit neuem Album wieder auf Tour

Die Geschichte um die Wüstenrocker aus Mali wird immer eine besondere sein. Sie ist geprägt von tiefer Tragik und kleinen Hoffnungsschimmern. Eine Art Paradox, das sich kontinuierlich durch die Musik von Tinariwen zieht.

More →

Warum sich festlegen? Lyre Le Temps bieten Rap durchsetzten Electro-Swing / Freikarten gewinnen!

Warum sich festlegen? Lyre Le Temps bieten Rap durchsetzten Electro-Swing / Freikarten gewinnen!

Sollte man sich wirklich zwischen den sanften Klängen von Jazz-Musik, den dreckigen Tönen aus der Hip Hop Welt und der Energie elektronischer Musik entscheiden müssen? “Auf gar keinen Fall” dachten sich drei Musiker aus Strasbourg, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten. Sie legen sich nämlich selbst auch nicht fest, sondern werfen einfach alles in einen großen Topf. Was dabei rauskommt? Eine leckere, fantastische & verrückte Kombination, die nun zu einem der einflussreichsten Musikstilen des 20. Jahrhunderts gehört.

More →

Frànçois & The Atlas Mountains Album Solid Mirage

Frànçois & The Atlas Mountains Album Solid Mirage

Nach É Volo und Piano Ombre veröffentlichen Francois & The Atlas Mountains das bereits dritte ihrer vier Alben auf Domino Records. Das neue Album Solid Mirage erscheint am 03. März 2017.

More →

Cléo T mit exklusiver Live-Show für alle Sinne in Berlin / Show auf September verschoben

Cléo T mit exklusiver Live-Show für alle Sinne in Berlin / Show auf September verschoben

Zwischen Mond und Meteoren und schamanischen Gitarren, virtuosen Cello-Läufen und hypnotische Beats nimmt Cleo T. mit auf einen wilden Ritt über alle Grenzen hinweg. Kunst ist für sie ein synästhetisches Erlebnis, das alle Sinne ansprechen muss. Das kommt auf ihrem neuen Album And Then I Saw A Million Skies Ahead, das im März erscheint, natürlich nur zum Teil zum Ausdruck. Im April spielt sie ein exklusives Showcase in Berlin!

More →

GUTS wieder für drei Konzerte in Deutschland!

GUTS wieder für drei Konzerte in Deutschland!

Noch immer beflügelt vom neu entdeckten Enthusiasmus durch seine Arbeit mit Live-Band setzt GUTS dieses Konzept weiter fort und geht 2017 erneut auf Tour. Im April bringen GUTS und seine Live-Band die Leidenschaft zum Hip Hop wieder auf die Bühne. Die Fans dürfen sich auf drei Konzerte in Berlin, Köln und München freuen.
More →

Talisco im April mit neuem Album auf Deutschlandtournee!

Talisco im April mit neuem Album auf Deutschlandtournee!

Talisco gehört zu den Menschen, die stets in Bewegung sein müssen. “Man könnte sagen, dass ich ein Vagabund bin”, erzählt der französische Sänger. Sein neues Album Capitol Vision könnte persönlicher kaum sein…

More →

“Music Made in France Rocked The World In 2016”

“Music Made in France Rocked The World In 2016”

Zahlreiche spannende Künstler Made in France feierten im vergangenen Jahr bemerkenswerte Erfolge außerhalb Frankreichs. Zu den beliebtesten Acts beim Publikum zählten dabei unter anderem Kungs, David Guetta, Imany, Jain und eine ganze Reihe mehr.

More →

“Parcels – die musst Du live gesehen haben” ist garantiert mehr als nur ein Slogan

“Parcels – die musst Du live gesehen haben” ist garantiert mehr als nur ein Slogan

Ihr gepflegter Oldschool-Disko-Sound mit coolen Jazz-Ausflügen und einem Touch Slow-Funk mutiert live zum schweißtreibenden Disko-Inferno mit elektrischer Mothership-Connection und dem unbedingten Willen, das Publikum ausrasten zu sehen. Will man tatsächlich Vergleiche heranziehen, dann am ehesten wohl diese: funky wie Chic, musikalisch versiert und groovy wie die Bee Gees, mit einer elektronischen Kante von Daft Punk und Bühnenoutfits aus dem Schrank von Thomas Magnum, nur cooler. Disko Dance Party auf Acid.

More →

Yuksek – Nous Horizon

Yuksek – Nous Horizon

Der französische Disco-/ Electro-Pop-Mastermind Yuksek steht mit seinem neuen Album in den Startlöchern: Sein dritter Longplayer Nous Horizon, auf dem er mit der Sängerin Monika, Roman Rappak von Breton und dem französischen Duo Her gearbeitet hat, erscheint am 24. Februar 2017. Klanglich bewegt sich Yuksek im Spannungsfeld zwischen Post-Disco, House, Electro und Pop.

More →

Awa Ly – Album Five And A Feather und live erleben

Awa Ly – Album Five And A Feather und live erleben

Eines Nachts hatte Awa Ly einen Traum: Sie befand sich in einer unwirklichen, surrealen und geheimnisvollen Szenerie, umgeben von den Elementen, dem Mond, der Erde. Dort begegnete sie einer Schamanin, deren Vorfahren gleichermaßen aus Afrika und dem noch unentdeckten Amerika der Ureinwohner zu stammen schienen: Sie sprach, in einer unbekannten Sprache, schien Geschichten zu erzählen, von denen manche echt waren, andere erdacht. Als die Musikerin schließlich aufwachte, war die Schamanin/Erzählerin nicht mehr da – aber ihr Geist war immer noch präsent. Weshalb Awa Ly sie zur Erzählerin ihres neuen Albums “Five And A Feather” machte. 

More →

Die Gewinner der Victoires de la Musique 2017

Die Gewinner der Victoires de la Musique 2017

Am 10. Februar wurden in Frankreich zum 32. Mal die Victoires de la Musique, das französische Pendant zum Echo, verliehen. Wie bereits in den Vorjahren umspannte das Spektrum der ausgezeichneten Künstler nicht nur vielfältige Genres, sondern auch Generationen. Dieses Phänomen zeigt sich erneut auch in den beiden Gewinnern der Kategorien Künstler/in des Jahres.

More →

La Cafetera Roja live erleben!

La Cafetera Roja live erleben!

Barcelona 2008: In den brodelnden Straßen des weltbürgerlichen Kessels der Hauptstadt Kataloniens treffen planlos sechs Musiker aus Frankreich, Österreich und Spanien zusammen. “La Cafetera Roja” ist geboren. Aus dem Mosaik der aufeinander treffenden Einflüsse, in dem sich die Kultur und die künstlerische Welt eines jeden einbindet, spiegelt sich die Identität über eine Musik ohne Grenzen wider. Ein Aufruf zur Reise, die Musik wird zur Weltsprache. 

More →

Les Yeux d’la Tête: live erleben und dem französischen Charme verfallen

Les Yeux d’la Tête: live erleben und dem französischen Charme verfallen

Les Yeux d’la Tête entführen uns in die Spelunken Paris’, in die ganz eigene Untergrund-Welt der Metrostationen, aber auch an die Ufer der Seine oder auf eine Hochzeit in Osteuropa.

More →

Mélanie Pain mit ihrem dritten Album “Parachute” auf Tour

Mélanie Pain mit ihrem dritten Album “Parachute” auf Tour

Mélanie Pains drittes Album Parachute definiert ihre Musik neu. Von Anfang an gibt es einen beständigen Kontrast zwischen der Illusion von Leichtigkeit und ihrer kantigen Stimme. Melanie hat ihren Horizont erweitert und beschlossen neue Gefilde zu erkunden.

More →

Jahresrückblick 2016 – unsere #Top20 #BestMusic2016 #madeinFrance

Jahresrückblick 2016 – unsere #Top20 #BestMusic2016 #madeinFrance

Im Dezember haben wir euch bei facebook unsere persönlichen Top 20 Acts des letzten Jahres vorgestellt. Hier findet ihr sie noch einmal gesammelt, inklusive einer Playlist zum Reinhören. Ist etwas für euch dabei?

More →

ALA.NI ist im März wieder auf Tour

ALA.NI ist im März wieder auf Tour

Im September war Ala.ni bereits uns auf Tour und hat bei ihren Konzerten und ihrem furiosen Auftritt beim Reeperbahn Festival die Zuhörer in den Bann gezogen. Die Stimme der jungen Frau mit den karibischen Wurzeln ist ein Edelstein, ihr Jazz klingt wie aus der Welt und aus der Zeit gefallen, ihre Haltung ist tadellos, ihre Musik ist zurückgenommen, aber intensiv, die Arrangements sind zurückhaltend und lassen die Sängerin, die als Backgroundkraft bei Blur und Mary J. Blige angefangen hat, im Rampenlicht strahlen und funkeln wie ein Diamant.

More →

Vitalic – Voyager

Vitalic – Voyager

Gut fünfzehn Jahre arbeitet Vitalic aka Pascal Arbez-Nicolas inzwischen bereits an seiner persönlichen Techno-Definition, an einem Sound, in dem ganz klar auch seine französischen Wurzeln durchschimmern, wenn er elektronische Beats und ultraeingängige Melodien zu seinem ganz eigenen Trademark-Style verbindet. Am 20.01.2017 wird sein neues Album Voyager bei Clivage / Caroline International / Universal erscheinen. Wir verlosen 3 Exemplare! Ab Ende März könnt ihr seine Titel live erleben, wenn er drei Shows in Deutschland spielt.

More →

Superpoze mit neuem Album für drei Konzerte in Deutschland / Freikarten für Köln und Berlin

Superpoze mit neuem Album für drei Konzerte in Deutschland / Freikarten für Köln und Berlin

Gabriel Legeleux, besser bekannt als Superpoze, wuchs in Caen in der französischen Normandie auf. Dort lernte er Schlagzeug im Konservatorium und studierte nebenbei Geschichte an der Universität. Nach seinen ersten beiden EPs zwischen 2012 und 2014, veröffentlichte er im April 2015 sein erstes Album Opening auf seinem eigenen Label Combien Mille Records in Frankreich, kurz darauf folgte bereits seine erste eigene Tour durch Europa, Asien und Amerika. Sein zweites Album trägt den Namen For We The Living, wird ebenfalls über sein eigenes Label veröffentlicht und erscheint am 24.02.2017. Im April für drei Shows in Deutschland…

More →

Broken Back für eine Show am 02.02. in Berlin

Broken Back für eine Show am 02.02. in Berlin

Der Singer-Songwriter Broken Back ist Teil der Generation, die in den 90er Jahren groß geworden ist. Und genau so klang auch seine erste EP “Dear Misfortune, Mother of Joy”, wie ein Hymne auf eine Jugend, die keine Grenzen zwischen den Kontinenten kennt… Seine Musik verbindet Electro, Folk & Indie vibes. In Frankreich ist im November sein gleichnamiges Debütalbum bei Broken Back Inc / Sony Music Entertainment erschienen. Seit dem 18. November ist das Album außerdem digital auch in Deutschland erhältlich. Anfang Februar kommt er für eine Show nach Berlin!

More →

Benefizkonzert Berlin-Paris für die Flüchtlingshilfe mit Bagarre und weiteren Acts

Benefizkonzert Berlin-Paris für die Flüchtlingshilfe mit Bagarre und weiteren Acts

BAGARRE spielen ein BENEFIZKONZERT für die Flüchtlingshilfe gemeinsam mit zwei fantastischen Berliner Acts CULCHA CANDELA und  ISOLATION BERLIN! Organisiert wird das Konzert vom deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW), anlässlich des deutsch-französischen Tages. Der vollständige Erlös geht an die Flüchtlingshilfe. Kommen Sie zahlreich und unterstützen Sie die Flüchtlingshilfe in Berlin!

More →

HER nach AnnenMayKantereit Tour-Support im April für exklusives Konzert in Berlin

HER nach AnnenMayKantereit Tour-Support im April für exklusives Konzert in Berlin

HER werden unter den heißesten Newcomern aus Frankreich gehandelt! Nachdem sie im vergangenen Sommer bereits ordentlich beeindruckten mit ihrer Show in der Berliner Kantine Berghain, spielen sie im April erneut eine Show in Berlin. Vorab sind sie bereits im Januar/Februar mit niemand Geringerem als Annen May Kantereit auf Tour!

More →

Gaspard Royant – “I Can’t Believe It’s Christmas” / Jetzt gewinnen!

Gaspard Royant – “I Can’t Believe It’s Christmas” / Jetzt gewinnen!

Dem Retro-Crooner Gaspard Royant bereitet es scheinbar ein unglaubliches Vergnügen Weihnachtsplatten rauszubringen. So ist dies der bereits dritte Winter in Folge, in dem uns Gaspard mit seinen Weihnachtssongs beglückt, die von Weihnachtsalben à la Phil Spector und den Beach Boys inspiriert sind.

More →

Hindi Zahra im Februar live erleben / Jetzt Freikarten gewinnen!

Hindi Zahra im Februar live erleben / Jetzt Freikarten gewinnen!

Hindi Zahras Musik verströmt eine eigene, intensive Magie. Viele verschiedene Musikstile vereinigen sich in ihren Songs, und alle zusammen bilden etwas Eigenes. Ihr Debüt-Album “Handmade” spielte sich in die französischen Top-20 und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Der Nachfolger “Homeland” ist ebenso hörenswert. Am besten überzeugt man sich jedoch live…

More →

Gerald Kurdian präsentiert sein musikalisches Universum live in Bonn und Hannover

Gerald Kurdian präsentiert sein musikalisches Universum live in Bonn und Hannover

Er braucht nur seine Stimme, Samples und jede Menge überbordende Kreativität. Gerald Kurdian eröffnet dem Zuhörer ein ganzes Universum. Schrill, utopisch und queer. Theaterfestivals und Choreografen schätzen seine Arbeit, die zwischen Utopie, Menschsein und lupenreiner Ästhetik oszilliert und damit für magische Momente sorgt, die über Pop weit hinausweisen. Ein Riesentalent, das es zu entdecken gilt. Angst vor Sprachbarrieren kann man getrost zu Hause lassen.

More →

Yalta Club zur Album-Veröffentlichung von “Hybris” auf Tour

Yalta Club zur Album-Veröffentlichung von “Hybris” auf Tour

Yalta Club, die französische Band mit direktem Berlin-Kontakt, gilt als einer der vielversprechendsten französischen Exporte im Bereich des elektronisch angehauchten Pop: Nach über 150 Konzerten in Frankreich, Deutschland oder der Schweiz veröffentlicht die Band am 13. Januar 2017 ihr zweites Album “Hybris”.

More →

Le Pop La Boum

Le Pop La Boum

Polka! Cherie! Voulez-Vous Coucher Avec Moi? Bordel! Baby-Boom!

Eine neue Spezialausgabe der Le Pop – Reihe. Vielleicht die ungewöhnlichste bisher. Statt den Blick wie gewohnt auf die aktuelle Chanson-Szene zu werfen, wird hier eine Party zusammen kompiliert, die Spaß machen soll, die unabhängig von Release-Plänen ist und die zeigt, wie tanzbar und vielseitig das moderne Chanson ist. Wer „Le Pop La Boum“ hört, dem wird sie unweigerlich ein seliges Grinsen ins Gesicht zaubern. Die neue Le Pop ist raffiniert, energiegeladen, humorvoll und äußerst abwechslungsreich.

More →

MEHR INFOS

  • http://www.lepop.de/cms/

Aliocha überzeugt mit “Sorry Eyes” und einem Sound aus Folk, Grunge, Rock und Americana – Jetzt live entdecken!

Aliocha überzeugt mit “Sorry Eyes” und einem Sound aus Folk, Grunge, Rock und Americana – Jetzt live entdecken!

Singer-Songwriter ALIOCHA wurde 1993 in Paris geboren. Musik ist schon lange ein großer Teil seines Lebens. Daneben konnte der junge Musiker und Protégé von Jean Leloup (Lasst Assassins) bereits sein Talent als Schauspieler in einigen Theaterstücken von Romain Gary sowie in TV- und Spielfilmen beweisen. Mit seinen “Sorry Eyes” und einem Musikstil zwischen Folk, Grunge und Rock bis Americana wird er ganz bestimmt auch euch in seinen Bann ziehen!

More →

“Street Dandy” Faada Freddy mit der preisgekrönten Soul-Stimme live erleben!

“Street Dandy” Faada Freddy mit der preisgekrönten Soul-Stimme live erleben!

In Frankreich bereits einer DER Newcomer, der im Zénith auftritt, der wichtigsten Konzerthalle des Landes und jetzt auch international in den Startlöchern steht: Faada Freddy! Im Dezember ist er für zwei Konzerte in Deutschland!

More →

Kungs präsentiert Debütalbum “Layers”.

Kungs präsentiert Debütalbum “Layers”.

Kungs schoss in seiner Heimat Frankreich, sowie 28 weiteren Ländern sofort auf Platz #1 der iTunes-Charts. Sein Track „This Girl“ verzeichnet über 226 Millionen Spotify Plays und brach weltweit 14 mal den Diamanten Rekord. Der Song erreichte den Platin-Status in Deutschland, Gold Status in den Usa, sowie den Platz #1 der deutschen Charts. Im Januar und Juli begleitete der 19-Jährige David Guetta als Support-Act durch Europa. Sein Debütalbum “Layers” ist am 04.11.2016 erschienen.

More →

Møme veroffentlicht sein Debütalbum “Panorama”

Møme veroffentlicht sein Debütalbum “Panorama”

Møme it ein 26 jährigen Produzent aus Frankreich, der kürzlich bei der Mercury Music Group unter Verlag genommen wurde. Aktuelle zieht er durch Australien während er an seinen Produktionen arbeitet und mit lokalen Künstlern auf seinem Weg arbeitet.

More →

Hyphen Hyphen Debütalbum: Times

Hyphen Hyphen Debütalbum: Times

In Frankreich haben Santa, Adam, Line und Zaccharie soeben den “Les Victoires” als “révélation scène de l’année” gewonnen, den Nachwuchspreis der oft so genannten französischen Grammys. Mit über zweihundert Auftritten in Frankreich sind die vier dort schon kaum mehr als Newcomer zu bezeichnen, doch sie schicken sich mit ihrem nun auch in Deutschland erscheinenden Debütalbum “Times” an, international bekannt zu werden.

More →

FrancoMusiques Live! presentiert La Femme, und es gibt noch Freikarten für Berlin zu gewinnen!

FrancoMusiques Live! presentiert La Femme, und es gibt noch Freikarten für Berlin zu gewinnen!

La Femme ist zurück mit einem neuen electro-psycho Album “Mystère”, dass in Deutschland im September veröffentlicht wurde. Die Gruppe hat ein Ziel: “Menschen bewegen, selbst berührt werden und allgemein gegen ‘worldwide assholes’ protestieren”.

More →

Zaz kommt wieder auf Tour im Dezember!

Zaz kommt wieder auf Tour im Dezember!

Im Sommer bespielte die französische Nouvelle-Chanson-Sängerin ZAZ die großen Open Air Bühnen dieses Landes und begeisterte die Fans mit ihrer fantastisch rauchigen Stimme. Im Dezember spielt sie drei weitere Konzerte in Berlin, Leipzig und Frankfurt, bei denen sie mit einer ebenso aufwendigen, wie zugleich spektakulären Bühnenshow für Furore sorgen wird.

More →

Pauline Paris auf Tour mit neuem Album “Carroussel” – Freikarten zu gewinnen!

Pauline Paris auf Tour mit neuem Album “Carroussel” – Freikarten zu gewinnen!

Das swingt und hat Energie, ist verspielt und verliebt, sinnlich und manchmal ein wenig verrucht,” befand die Redaktion von HR2 Kultur (“Mikado”). Nach fünf Jahren Pause gibt sich die quirlige Chanson-Pop-Diva Pauline Paris endlich wieder die Ehre. Mit “Die Kammer” nahm sie einen brillanten Song fürs neue Album Carrousel neu auf, jetzt tourt und feiert man auch gemeinsam. Irgendwo zwischen Edith Piaf und Zaz hat Pauline längst ihren eigenen Stil gefunden, und nicht nur die Lübecker Nachrichten sehen in ihr “eine Künstlerin, an der man dran bleiben sollte.

More →

CHIC SCHNACK FESTIVAL 2016 – präsentiert von Chic Schnack & FluxFM

CHIC SCHNACK FESTIVAL 2016 – präsentiert von Chic Schnack & FluxFM

be_chicschnack_festival16_event_visual

Es ist wieder soweit: zum bereits dritten Mal präsentieren FluxFM und Chic Schnack das CHIC SCHNACK FESTIVAL! Wie schon in den vergangen zwei Jahren werden sich einige der besten aufstrebenden Acts “made in France” an zwei Tagen beim exklusiven Minifestival im FluxBau in Berlin auf die Bühne begeben und dem Publikum einen unvergesslichen Abend bescheren. Neben ElectroPop-, IndieRock und Alternative, gibt es diesmal sogar Hip-Hop mit Chanson- und Elektroanleihen auf die Ohren.

More →

Caravan Palace in Hamburg und Düsseldorf! Freikarten gewinnen

Caravan Palace in Hamburg und Düsseldorf! Freikarten gewinnen

Zwar heißt ihr aktuelles Album Robot, aber ihre Musik und vor allen Dingen ihre Show sind alles andere als mechanisch! Caravan Palace haben sich der Musik der längst vergangenen – aber keineswegs vergessenen –
goldenen Zwanzigerjahre verschrieben und verpassen jener mit Hilfe von treibenden Dancefloor-Beats einen futuristischen Glanz und das auf ihre ganz eigene, freche und sorglose Art.

More →

Lola Marsh kommt nach Deutschland, Freikarten für Berlin zu Gewinnen!

Lola Marsh kommt nach Deutschland, Freikarten für Berlin zu Gewinnen!

Einer der vielversprechendsten Newcomer 2016 sind Lola Marsh bereits. Seit einigen Monaten ist die Nordamerikanische Blogger und Online Community dem Duo schon verfallen. Ihre ersten beiden Songs „Sirens“ und „You’re Mine“ wurden von Nylon ausgezeichnet und haben bereits über 3 Millionen Plays auf Spotify.

More →

Jain kommt nach Deutschland!

Jain kommt nach Deutschland!

In Frankreich wird JAIN schon seit Monaten als Newcomer-Sensation gefeiert: Basierend auf musikalischen Wurzeln, die den gesamten Globus umspannen, präsentiert die 23-jährige Sängerin und Multiinstrumentalistin aus Toulouse einen Sound, der unzählige Facetten vereint. Ihr gefeiertes Video zur Hit-Single „Come“ verzeichnet inzwischen mehr als fünf Millionen Views.

More →

Flavia Coelho – Neues Album und Deutschland Tour!

Flavia Coelho – Neues Album und Deutschland Tour!

Eine heiße musikalische Mischung präsentiert Flavia Coelho mit einem Freudenfeuer an Energie und Lebenslust und einer beeindruckenden Bühnenshow! Lässige Grooves mit rollenden Bass-Sounds treffen auf berührende Melodien, expressive Soundgemälde kontrastieren wunderbar mit virtuosen, folk-orientierten Soli an der akustischen Gitarre. Perfekt getimte Breaks lassen einen den Atem anhalten, um sogleich wieder in lateinamerikanische Partyrhythmen zurückzufinden.

More →

Acid Arab Debütalbum: Musique de France

Acid Arab Debütalbum: Musique de France

Das Pariser Electronic Music-Kollektiv Acid Arab hat sich in den letzten Jahren mit seinem betörenden Mix aus elektronischer Musik und arabischen Sounds und Vocals einen Namen in der europäischen Festival- und Clubszene gemacht.

More →

FrancoMusiques Live! mit MHD!

FrancoMusiques Live! mit MHD!

MHD, der sich innerhalb von 3 Monaten in Frankreich und darüber hinaus einen Namen gemacht hat, kommt auf Deutschland-Tour. FrancoMusiques Live! freut sich, zwei Konzerte des Afrotrap Künstlers in Bremen und München zu präsentieren…

More →

Jean-Michel Jarre mit seinen “Electronica” Songs auf Tour

Jean-Michel Jarre mit seinen “Electronica” Songs auf Tour

Nach seinem sensationellen Erfolg mit Electronica 1: The Time Machine (2015), ein hochgelobtes Werk, für dass er weltbekannte Mitstreiter wie Pete Townshend, Moby, Tangerine Dream, Armin van Buuren u.v.a. um sich versammelte, stellte Jean-Michel Jarre bereits im Mai 2016 mit Electronica 2: The Heart Of Noise den Nachfolger vor. Nun folgt im Oktober/November auch die lange erwartete Rückkehr auf die Bühne…

More →

FrancoMusiques Live! mit Fred Raspail in Berlin / Jetzt Freikarten gewinnen!

FrancoMusiques Live! mit Fred Raspail in Berlin / Jetzt Freikarten gewinnen!

Die FrancoMusiques Live! Konzertreihe kündigt nach ersten Konzerten in diesem Jahr mit Louane und Mansfield TYA am 21. Oktober ein weiteres Konzert in Berlin an: Dieses Mal ist der Lyoner Singer-Songwriter Fred Raspail im Rahmen der Konzertreihe FrancoMusiques Live! zu Gast bei der Tour de France mit DJ Thomas Bohnet in Berlin.

More →

Nouvelle Vague mit neuem Album “I Could Be Happy” im November in Berlin

Nouvelle Vague mit neuem Album “I Could Be Happy” im November in Berlin

Am 2. September erschien zuletzt die EP Athol Brose der charmanten Nouvelle Vague, ein Vorgeschmack auf das anstehende Album I Could Be Happy, welches im November in die Läden kommen soll. Natürlich lassen sie sich da nicht lumpen und spielen anlässlich des Releases im November ein exklusives Deutschland-Konzert in Berlin.

More →

Les Innocents Konzerte Berlin & Hamburg/ Jetzt Freikarten gewinnen!

Les Innocents Konzerte Berlin & Hamburg/ Jetzt Freikarten gewinnen!

Von “Jodie” bis “Colore” über “L’Autre Finistère”: Die von den Innocents komponierten Melodien haben zwei Jahrzehnte lang die Geschichte des französischen Pops wie noch nie zuvor geprägt. Im November spielen sie einen exklusiven Gig in Berlin mit Unterstützung von Institut Français und bureauexport…

More →

Inna Modja – Motel Bamako

Inna Modja – Motel Bamako

Schon nach den ersten Klängen von Inna Modja’s neuen Album fühlt man sich nach Mali versetzt. Die inzwischen in Paris beheimatete Künstlerin (Hits wie “Mister H”, “French Cancan”, “La Fille du Lido” und zwei “Victoires de la Musique” Nominierungen) nimmt uns auf ihrem dritten Album (Warner Music France) mit auf eine Reise in ihre Kindheit…

More →

Talisco Konzerte im November / Freikarten gewinnen!

Talisco Konzerte im November / Freikarten gewinnen!

Der französische Songwriter und Sänger Talisco veröffentlicht am 27. Januar 2017 sein neues Album “Capitol Vision”. Die neue Platte erscheint wie auch schon das Debüt vor zwei Jahren bei Virgin Records. Einen ersten Eindruck erhält man mit dem Musikvideo zum Song “A Kiss From L.A.”.

More →

Madeleine & Salomon Konzert in Berlin

Madeleine & Salomon Konzert in Berlin

Madeleine & Salomon, das ist die Begegnung zweier Künstler aus etablierten musikalischen Universen: Der Pianist und Komponist Alexandre Saada und die Vokalistin und Flötistin Clotilde. Am 25. Oktober päsentieren sie ihr Debütalbum in der Maison de France in Berlin mit Unterstützung von Institut Français und bureauexport…

More →

Soom T Konzert in Berlin / jetzt Freikarten gewinnen

Soom T Konzert in Berlin / jetzt Freikarten gewinnen

Seit mehr als zwei Dekaden zählt Soom-T nun schon zu den aufregendsten und facettenreichsten Künstlerinnen, die ihre deutlichen Spuren innerhalb der elektronischen Musik genauso hinterlassen hat, wie im Bereich des Dub, des Reggae, Rap und sogar im Punk zum hin zum Pop. Die indisch-britische Sängerin, deren Debütalbum beim französischen Indie-Label Chapter Two (Wagram) erschienen ist, vereint 1001 verschiedener musikalischer Einflüsse…

More →

Nancy Vieira auf Tour in Deutschland

Nancy Vieira auf Tour in Deutschland

Mit ihrer bemerkenswerten Stimme und strahlenden Persönlichkeit, gehört Nancy Vieira zu den geschätzen Sängerinnen in Portugal, die immer wieder auch zu Duets mit Fado Künstler oder Popstars eingeladen wird. Ihr Album ist beim französischen Label Lusafrica erschienen.

More →

Imany: neues Album “The Wrong Kind Of War” und Konzerte im November

Imany: neues Album “The Wrong Kind Of War” und Konzerte im November

Erst Anfang August hat die GfK IMANYs Song “Don’t Be So Shy” in der Remix-Version der zwei DJs Filatov & Karas offiziell zum diesjährigen Sommerhit erklärt. Bereits einige Wochen zuvor avancierte der Track zum Chart-Hit und eroberte europaweit die Single-Charts – so auch in Deutschland. Ende August veröffentlicht die in Paris lebende Sängerin mit “The Wrong Kind Of War” ihr neues Album und präsentiert die Tracks ihrer in Dakar und Paris aufgenommenen CD im Herbst auf drei exklusiven Konzerten in Deutschland.

More →

Erik Truffaz im Herbst auf Tour

Erik Truffaz im Herbst auf Tour

Der Franzose ERIK TRUFFAZ zählt zu den großen Jazztrompetern unserer Zeit und gilt, nicht zuletzt aufgrund seiner künstlerischen Vielfältigkeit, als Nachfolger von Miles Davis. Truffaz kommt im Herbst endlich wieder auf Deutschland-Tour.

More →

Brandt Brauer Frick im Herbst auf Tour

Brandt Brauer Frick im Herbst auf Tour

Aus einer improvisierten Jamsession in Wiesbaden ist innerhalb weniger Jahre ein eigener Kosmos geworden. Dass sich die Wege der Musiker Daniel Brandt, Jan Brauer und Paul Frick kreuzten, ist nicht weniger als eine regelrechte Sensation und ein Glücksgriff für die Szene gewesen. Das weltweit renommierte Trio, dessen letzter Release beim französischen Indie-Label Because erschienen ist, kommt im Herbst auf Tour.

More →

Magma: die Band aus Frankreich mit eigenem Musik-Genre kommt im Oktober auf Tour

Magma: die Band aus Frankreich mit eigenem Musik-Genre kommt im Oktober auf Tour

Magma ist Frankreichs Band mit dem größten Einfluss auf die anglo-amerikanisch dominierte Musik der Neuzeit. Eine Band, die praktisch im Alleingang ein neues Musik-Genre begründet und für ihren Gesang eine eigene Sprache erfindet. Zeuhl nennt sich besagtes Genre, dem heute weltweit zahlreiche Bands zuzurechnen sind. Im Oktober ist Magma für mehrere Konzerte in Deutschland und steht im Vorfeld der Tournee für Interviews zur Verfügung.

More →

Soul-Diva ALA.NI im September auf Tour

Soul-Diva ALA.NI im September auf Tour

Bei ihren Konzerten läßt die Künstlerin alle vier Jahreszeiten aus der Musik erwachen. Ganz wie es ihr konzeptuelles Debütalbum You & I vorgibt, das im Kern aus den vier vorangegangenen EPs “Spring”, “Summer”, “Autumn” und “Winter” besteht. Wo auch immer sie auftritt, ist das Publikum begeistert, nein, eher hingerissen von dieser neuen Soul-Diva. Für die anstehende Tour könnt Ihr jetzt Freikarten gewinnen!

More →

James Vincent McMorrow ist das erste Mal seit dem Release von Post Tropical wieder auf Tour / Freikarten für Hamburg und Berlin

James Vincent McMorrow ist das erste Mal seit dem Release von Post Tropical wieder auf Tour / Freikarten für Hamburg und Berlin

Nach einer längeren Live-Pause, kündigt James Vincent McMorrow, der nach wie vor in Frankreich bei Believe Rec. gesigned ist, seine Rückkehr auf die europäischen Bühnen an, bei der er unter anderem auch in Berlin und Hamburg zu sehen sein wird.

More →

Cocoon – Welcome Home

Cocoon – Welcome Home

Vor ziemlich genau zehn Jahren tauchten Cocoon in der französischen Musiklandschaft auf und wurden schlichtweg zur Speerspitze einer neuen Folk-Bewegung erklärt. Die beiden Alben My Friends all Died in a Plane Crash (2007) und Where the Oceans End (2010), die der Singer-Songwriter Mark Daumail in Zusammenarbeit mit Morgane Imbeaud seither veröffentlicht hat, erlangten in ihrer Heimat Platinstatus.

More →

France @ Reeperbahn Festival: das komplette “Frankreich Line-Up”!

France @ Reeperbahn Festival: das komplette “Frankreich Line-Up”!

Mit Unterstützung des Institut Français, sorgt das bureauexport dafür, dass auch dieses Jahr beim Reeperbahn Festival vom 21.-24. September wieder zahlreiche in Frankreich produzierte Bands in Hamburg zu sehen sein werden.

More →

MEHR INFOS

France @ Reeperbahn Festival: Lola Marsh als 13. Act bestätigt

France @ Reeperbahn Festival: Lola Marsh als 13. Act bestätigt

Mit Unterstützung des Institut Français, sorgt das bureauexport dafür, dass auch dieses Jahr beim Reeperbahn Festival vom 21.-24. September wieder zahlreiche in Frankreich produzierte Bands in Hamburg zu sehen sein werden. Jetzt neu auf dem Line-Up: Hyphen Hyphen und Inna Modja!

Seit seinem Start in 2006 ist das Reeperbahn Festival zum Pflichttermin nationaler und internationaler Musikfans und Musikwirtschaftender avanciert und hat sich zu Deutschlands größtem Clubfestival entwickelt. Das Angebot umfasst über 600 Programmpunkte und ein Line-Up von über 400 Live Konzerten nationaler wie internationaler Bands und Künstler, die mehr als 70 Spielstätten in Clubs, Bars, Schiffen, Kirchen und Museen auf und um die Reeperbahn bespielen.

Auch zur diesjährigen Ausgabe des Festivals darf ein ausgewähltes französisches Line-up natürlich nicht fehlen. Bisher bestätigt sind: ACID ARAB, ALA.NI, ALEJANDRA RIBERA, BON VOYAGE ORGANISATION, HER, HYPHEN HYPHEN, IMARHAN, INNA MODJA, JAIN, JEANNE ADDED, LOLA MARSH, LOUANE und SOOM T. Weite Bestätigungen und Ankündigungen der Termine, Venues und Showtime der Acts folgen in Kürze …!

Das vollständige bisher bestätigte Programm gibt es unter www.reeperbahnfestival.com

Acid Arab pic hirez_240x240

Acid Arab promo pic

ACID ARAB (LIVE)

Die Band mit dem Namen Acid Arab ist eine echte Horizonterweiterung, die natürlich nur aus Paris kommen kann. Guido Minisky und Hervé Carvalho haben sich mit zwei Freunden zusammengetan und die Kombination des Namens lässt es bereits vermuten: Die Combo mixt orientalische Folklore mit allerlei verführerischen Acid-House-Klängen der alten Schule. Das sind Rhythmen, bei denen man einfach mittanzen muss und sich wahlweise in Trance oder Ekstase tanzen kann.

An Acid Arab kann man beobachten, dass Welten, die so verschieden erscheinen, doch sehr gut zusammenpassen. Musik liefert ohnehin den universellen Soundtrack dazu. Eingeweihte hierzulande fühlen sich manchmal an den mitreißenden Flow von Bollywood-Musicals erinnert. Kein Wunder, dass das angesagte Duo auf allen maßgeblichen Elektronik-Festivals von Melt bis Sonar schon vertreten war. Und natürlich gab es auch bereits eine Kollaboration mit dem großen Omar Souleyman, in der westlichen Hemisphäre mittlerweile der bekannteste Musiker der arabischen Welt.

zurück zum Frankreich Line-Up

IMG_2161 ALA.NI (c) IRA ROKKA_240x240

ALA.NI (c) Ira Rokka

ALA.NI

Die Songs der Sängerin Ala.Ni wirken wie aus der Zeit gefallen. Von einem Hauch klassischem Jazz à la Billie Holliday und großer Hollywood-Oper durchzogen. Dabei präsentiert sich die Sängerin als geradlinige und angenehm unaufdringliche Diva. Begonnen hat sie als Backgroundsängerin für Andrea Bocelli, Mary J. Blige und Damon Albarn. 2015 hat sie zu jeder Jahreszeit eine EP veröffentlicht. Darauf finden sich traumverlorene Balladen vom Aufkeimen einer Liebe, ihrer Reifung zur Blüte, von letzten Küssen bis zu manch bitterer Erfahrung, Entfremdung und schließlich den bleibenden süßen Erinnerungen.

Aber der größte Herzschmerz klingt nicht so schlimm, wenn ihn Ala.Ni besingt. Die sanften Pianoklänge, Gitarren, Trommeln und Hintergrundchöre verbindet sie so wunderbar mit ihrer Stimme aus Seide und Wärme, dass sie eine beruhigende Zeitlosigkeit ausstrahlen. Sie selbst versieht ihre Musik mit der eigenwilligen Wortschöpfung “Dark Disney”. Eine fantastische Welt, in der einem seltsame Gestalten begegnen können.

zurück zum Frankreich Line-Up

Alejandra Ribera (c) Kristina Wagenbauer

Alejandra Ribera (c) Kristina Wagenbauer

ALEJANDRA RIBERA

Presented by: Canadian Independent Music Association (CIMA)

Alejandra Riberas Musik klingt auf den ersten Blick sehr hispanisch. Dabei verfügt sie über eine wahrhaft polyglotte Musikerbiografie. In Kanada geboren als Tochter eines argentinischen Vaters und einer schottischen Mutter, reiste Ribera schon früh durch die Welt. Nieder ließ sie sich am Ende in Frankreich. Hier entstand La Boca, ein Album auf dem die Songschreiberin mal mit dezenten Bossa-Nova-Rhythmen, dann wieder mit Jazz- und Folk-Melodien von ihrem bewegten Leben erzählt.

So grandiose Songperlen sind darauf zu finden wie das auf Englisch gesungene “I Want”, aber auch das von tanzbarer spanischer Folklore geprägte “Relojes”. Es sind überwiegend verträumte Songs, sehr entspannt und chillig und trotzdem raffiniert komponiert und instrumentiert. Alejandra Riberas Stimme klingt mal lieblich, mal rau. Als Performerin hat sie sich bereits Lorbeeren im Vorprogramm von Chilly Gonzales und Melody Gardot geholt.

zurück zum Frankreich Line-Up

Bon Voyage Organisation promo pic

Bon Voyage Organisation promo pic

BON VOYAGE ORGANISATION

Verwegene globale Tanzmusik kreiert die überaus stilvolle Band Bon Voyage Organisation. Im französischen Orly fanden sich die Musikerinnen und Musiker, die schwüle asiatische Science-Fiction-Elektronik, schwarze Tanzmusik der Gegenwart und eine Prise westliche Pop-Tradition miteinander kombinieren. Bassist Adrien Durand und Schlagzeuger Nicolas Ballay bilden das Herzstück, Pianist Maxime Kosinetz und Gitarrist Romain komplettieren das Line-Up, manchmal erweitert sich das Quartett um Saxofonist Julien und Keyboarderin Lucie.

Der Sound der Bon Voyage Organisation lässt sich auf die Koordinaten Miles Davis und Ray Bradbury summieren. Mit „Xingyè“ hat die Band eine experimentelle EP auf dem Markt. Songs wie „Shenzhèn 5“ vereinen Disco-Dancing der 1970er Jahre mit chinesisch inspiriertem Gesang. Andere Songs wie „Love Soup“ stehen eher in der Easy-Listening-Tradition und erinnern an Airs Soundtrack für „Lost In Translation“.

zurück zum Frankreich Line-Up

HER promo pic

HER promo pic

HER

Der Sound von Her suggeriert auf jeden Fall Kunstverstand. Das Cover ihrer EP “Tape # 1” ziert ein Frauenakt in der Ästhetik der klassischen Moderne. Darauf zu hören sind entspannte Jazz-Indie-Pop-Klänge, darunter auch ein sehr gelungenes Sam-Cooke-Cover. Auf Fotos inszenieren sich Victor Solf und Simon Carpentier in fein geleckter Hurts-Manier. Die Musik ist jedoch ganz und gar sinnlich französisch, angelehnt an den hippen Sound von Jungle inklusive des verführerischen, Fuß wippenden Falsetto-Gesangs, angefangen bei dem soulig groovenden “Quite Like” bis zum verwegenen “Five Minutes”.

Allerdings sind die Texte in nahezu akzentfreiem Englisch gehalten. Die beiden Macher aus dem nordfranzösischen Rennes kennen sich schon lange, spielten noch zu Schulzeiten in einer Band mit dem launigen Namen The Poppoppos gemeinsam. Jetzt verwirklichen sie ihre gemeinsamen Songvorstellungen in äußerst verheißungsvollen, schwebenden Tracks.

zurück zum Frankreich Line-Up

Photo-7-Hyphen-Hyphen-c-Fanny-Schilchter-small_800x800

Hyphen Hyphen (c) Fanny Schilchter

HYPHEN HYPHEN

Aus dem südfranzösischen Nizza stammt dieses Quartett: Hyphen Hyphen. Es inszeniert sich ein wenig wie Abba in den 1970er-Jahren. Hyphen Hyphen badet in elektronischem Pop, der hymnisch und gerne auch opern- und musicalhaft sein darf. Gesungen wird auf Englisch und auch bei den Kostümen gibt man sich Mühe.

Begegnet ist sich die Gruppe am Konservatorium in Nizza. Sante und Puss sind Kindheitsfreunde, die beiden anderen, Line und Zac trafen sie in der Schule. Seit 2009 ist Hyphen Hyphen musikalisch unterwegs, auch wenn erst 2015 das Debütalbum Times (Parlophone Label Group/Warner) herauskam. Die Songs wie “Just Need Your Love” oder “I See Myself” zünden auf Anhieb mit großen Emotionen im breitwandigen Cinemascope-Format. Schon vor Release ihres ersten Albums zählten Hyphen Hyphen mit ihren mitreißenden und energetischen Live-Shows zu den Höhepunkten der großen französischen Festivals wie Rock en Seine oder Eurockéennes.

Bei den diesjährigen Victoires de la Musique in Frankreich erhielten sie den begehrten Preis “Entdeckung der Musikszene”!

zurück zum Frankreich Line-Up

Imarhan_web_compressed

Imarhan promo pic

IMARHAN

Schon vor mehr als 30 Jahren wurde in Tamanrasset im Süden Algeriens die Band Tinariwen gegründet. Ihre Kleidung war zwar noch traditionell wie bei den Tuareg üblich, doch ihre Musik verband die Folklore des Nomadenvolkes aus der Sahara mit westlicher Rock– und Pop-Musik. Imarhan stammen ebenfalls aus der Wüstenstadt Tamanrasset und sie beziehen sich ausdrücklich auf Tinariwen. Doch die fünf Musiker um den Gitarristen Sadam Abderahmane gehören einer jungen Generation an, die mit dem Internet und YouTube aufgewachsen ist.

Sie sind gerade die Band der Stunde und kreieren einen groovenden Sound aus Blues, Rock und Funk und natürlich aus Rhythmen der Tuareg. Ihr Debütalbum ist beim Berliner Label City Slang erschienen. Im Publishing sind sie jedoch bei den Franzosen von Wedge. Das allein ist schon ein Garant für erstklassige Qualität, denn Labelchef Christof Ellinghaus hat ein untrügliches Gespür für spannende und ungewöhnliche Musik.

zurück zum Frankreich Line-Up

Inna Modja_800x754

Inna Modja promo pic

INNA MODJA

Inna Modja ist eine der modernen Stimmen aus Mali. Sie gehört zur jungen, kritischen und politisch engagierten Generation afrikanischer Künstler. Für ihre Musik wird sie gefeiert. Inspiriert von der elterlichen Plattensammlung und ihren sechs Geschwistern, die alle auf Hip Hop, Disco und Heavy Metal standen, entschloss sich Inna Modja selbst Musik zu machen. Der legendäre malische Musiker Salif Keita stand ihr dabei als Mentor zur Seite.

Ihr neues Album Motel Bamako (VÖ. 27.09.2016 – Warner) spiegelt ihr vielfältiges Engagement wider und bedeutet gleichzeitig eine Wende ihres musikalischen Stils – zurück zu ihren Wurzeln nach Mali. Prominente Gäste auf dem Album sind Sängerin Oumou Sangaré (Mali), Rapper Baloji (Kongo), Rapper Oxmo Puccino (Frankreich), Jazz-Griot Kaabi Kouyaté (Guinea). Ein spannender Mix aus traditioneller afrikanischer Musik mit modernen Soul-, Hip Hop- und Dance-Elementen.

Das Model, die Schauspielerin, Texterin und Komponistin Inna Modja engagiert sich aktiv für Themen die ihr wichtig sind. Unter anderem setzt sich die malische Sängerin für den Kampf gegen die Beschneidung oder Gewalt gegen Frauen und für medizinische Hilfe in Afrika ein.

zurück zum Frankreich Line-Up

Jain_04_240x240

Jain promo pic

JAIN

Presented by: NDR 2

Aus dem schönen südfranzösischen Toulouse stammt die – inzwischen in Paris lebende – berückende Sängerin Jain. Mit ihrer Musik steht sie weniger in der Tradition von Chanson oder Neo-Chanson, als in der des mitreißenden French Pop, auch Varieté genannt, wie ihn Zaz auch über das Land hinaus erfolgreich verbreitete. Jain, bürgerlich Jeanne Louise Galice, verbrachte als Kind polyglotter Eltern ihre Jugend in diversen Ländern, lernte das Tablaspiel in Dubai und nannte eine Zeitlang den Kongo ihr Zuhause.

All diese Einflüsse, wirbelnde, abwechslungsreiche, afrikanische Perkussion aber auch mal von Lateinamerika inspiriertes Gitarrenspiel hört man auf ihrem inzwischen vergoldeten Debütalbum Zanaka. “My Soul is in Africa”, singt sie da im Eröffnungssong “Come”. Und mit “Makeba”, einer Reminiszenz an die große afrikanische Sängerin, landete sie einen Werbehit. Das ganze Album ist auf Englisch gehalten, was den Hörerkreis auch hierzulande erweitern dürfte.

zurück zum Frankreich Line-Up

Jeanne Added (c) Marikel Lahana

Jeanne Added (c) Marikel Lahana

JEANNE ADDED

Die Musik von Jeanne Added geht auf positive Weise an Nerven und Nieren. Die Band ist ganz auf ihre charismatische Sängerin, eine auf Englisch singende Französin, zugeschnitten. Die unglaubliche Bandbreite ihrer Stimme, die die leise Liebesode genauso beherrscht wie das druckvolle Kraftpaket, kommt nicht von ungefähr. Jeanne Added hat zunächst ganz traditionell auf dem Konservatorium studiert, Cello-Stunden genommen und viel Musik gehört, darunter so unterschiedliche Künstler wie Klaus Nomi, Prince und Nirvana.

Wer Be Sensational, das Debütalbum von Jeanne Added hört, wird all diese Einflüsse zwischen Industrial-Punk, Elektro-Pop und der Pathos verliebten Gefühlsballade wohltuend wiederfinden. Nach und nach entwickelt sie ihren eigenen Stil, nimmt sich dabei Freiheiten heraus, und die reichen sogar bis hin zum ganz bewussten Singen neben der Tonlage. Und selbst dann klingt sie noch gut.

zurück zum Frankreich Line-Up

LOLA MARSH 5_240x240LOLA MARSH

Presented by: Virgin Records Germany

Getroffen haben der Multi-Instrumentalist Gil Landau und die Sängerin Yael Shoshana Cohen sich in Tel Aviv, wo beide Musik studierten. Sie gründeten sehr bald die Indie-Folk-Band Lola Marsh. Beeinflusst sind sie von amerikanischen Bands wie den Fleet Foxes. Beide schreiben komplexe und luftig-leichte Arrangements, die ideal zu Strandspaziergängen oder sommerlichem Chillen passen.

Aus dem Duo ist inzwischen ein Quintett geworden: Mati Gilad (Bass), Rami Osservaser (Gitarre, Piano) und Dekel Dvir (Drums) komplettieren die Band mit dem warmen Sound. In Deutschland sind Lola Marsh keine Unbekannten, denn AnnenMayKantereit nahmen sie als Vorprogramm mit auf Tournee. Die Debüt-EP heißt “You’re Mine”, das erste Album soll Anfang 2017 erscheinen.

zurück zum Frankreich Line-Up

Louane 2015 promo pic

Louane 2015 promo pic

LOUANE

Presented by: NDR 2

Von einer Castingshow-Kandidatin wie dieser können wir hierzulande nur träumen. Louane, bürgerich Anne Peichert, hat bereits mit 13 Jahren erstmals im TV gesungen, mit 16 Jahren erreichte sie das Halbfinale von “The Voice, la plus belle voix”. Auch bei uns lief ihr mädchenhafter Hit “Avenir” auf allen Radiostationen rauf und runter und spielte sich bis auf Platz Drei der Charts und zum Goldstatus hoch. Bei aller zur Schau gestellten Natürlichkeit, die nichts mit Lolita-Vorbildern zu tun hat, hat Louane eine leichte Unebenheit in der Stimme, die das besondere Etwas ausmacht.

Ihr Debütalbum Chambre 12 (Mercury/Universal) ist gespickt mit weiteren federleichten Songs, die von den viel zu früh verstorbenen Eltern, der Jugend, Fluchtgedanken und Courage handeln. Verpackt in sympathischen Gitarren-Pop. Damit nicht genug, widmet sich Louane auch noch der Schauspielerei und heimste auch hier bereits Nachwuchspreise ein (Verstehen Sie die Béliers?)

zurück zum Frankreich Line-Up

SOOM-T-Bernard-Benant-240x240

SOOM-T-Bernard-Benant

SOOM T

In der Elektro- und Hip-Hop-Szene bewegt Soom T sich bereits seit Ende der 90er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die Rapperin hat ihre Stimme Bands wie The Orb, Asian Dub Foundation, King Creosote und vielen anderen zur Verfügung gestellt. Auf mehr als 50 Alben ist sie vertreten. Stile von Punjabi Bhangra und Künstler wie Lauryn Hill, Rage Against The Machine und auch Jazzkünstler habe diese bemerkenswerte Vokalistin beeinflusst.

2011 hat die vielseitige Musikerin sogar ein Musical geschrieben, das sich um die sogenannten “Glasgow Girls” dreht. Das ist eine Aktivistinnen-Gruppe, die sich in der schottischen Metropole um Flüchtlinge kümmert. Soom T gehört zu jenen Pop-Künstlern, die sich politisch einmischen und ihre Stimme gegen Ungerechtigkeit erheben. Das gelingt ihr mit großer Empathie und einer Stimme, die manchmal an den Soul von Neneh Cherry erinnert.

zurück zum Frankreich Line-Up


Weitere Playlists unter www.deezer.com/app/chicschnack

MEHR INFOS

Jeanne Added im September auf Tour

Jeanne Added im September auf Tour

Mit Mittelmäßigkeit will sich Jeanne Added nicht abgeben. Schon das Cover ihres Debüt-Albums ziert der ziemlich offensive Titel Be Sensational. Klassik, Jazz, Indie-Rock, Grunge, Theatermusik … Genres und Schubladen gäbe es viele für Jeanne Added. Das Dumme ist nur: Sie passen alle nicht. Die 1980 in Reims geborene französische Sängerin und Multiinstrumentalistin ist so umtriebig wie schwer zu verorten… Doch jetzt haben wir sie deutlich auf dem Radar. Im September kommt die Französin für drei Konzerte nach Deutschland…

More →

Festival Rock en Seine, Paris

Festival Rock en Seine, Paris

Das französische Festival Rock en Seine fand im Jahr 2003 zum ersten Mal statt. Es ist eines der größten Festivals in Frankreich und zählt zu den wichtigsten in ganz Europa. In einem wunderschönen Park kurz außerhalb von Paris findet es immer am letzten Wochenende im August statt. Wir verlosen zwei Festivalpässe für einen unserer Fans mit Begleitung…

More →

France @ Reeperbahn Festival: Hyphen Hyphen und Inna Modja als weitere Acts bestätigt

France @ Reeperbahn Festival: Hyphen Hyphen und Inna Modja als weitere Acts bestätigt

Mit Unterstützung des Institut Français, sorgt das bureauexport dafür, dass auch dieses Jahr beim Reeperbahn Festival vom 21.-24. September wieder zahlreiche in Frankreich produzierte Bands in Hamburg zu sehen sein werden. Jetzt neu auf dem Line-Up: Hyphen Hyphen und Inna Modja!

More →

MEHR INFOS

Calypso Rose und Les Vikings de la Guadeloupe (Freikarten gewinnen!) @ Wassermusik: Die andere Karibik / HKW, Berlin

Calypso Rose und Les Vikings de la Guadeloupe (Freikarten gewinnen!) @ Wassermusik: Die andere Karibik / HKW, Berlin

Die andere Karibik bringt Klänge von Champeta, Calypso, Cumbia Digital, Mambo-Punk bis Gwoka Jazz, von New Orleans über Bridgetown bis Baranquilla und findet vom 8.7. – 30.7.2016 Open-Air auf der HKW-Dachterrasse (bei Regen im Restaurant) statt, u.a. mit Calypso Rose und Les Vikings de la Guadeloupe…

More →

France @ Pop-Kultur: das vollständige Line-Up!

France @ Pop-Kultur: das vollständige Line-Up!

Das Festival Pop-Kultur findet vom 31. August – 02. September in sechs verschiedenen Orten in Berlin Neukölln statt: Vom Festivalzentrum SchwuZ geht es fußläufig in Richtung Heimathafen Neukölln, Huxleys Neue Welt, Prachtwerk, Passage Kino oder Keller. Mit Pop-Kultur hat sich die Berlin Music Week im vergangenen Jahr neu erfunden. Auf dem Line-Up stehen in diesem Jahr erneut französische Produktionen, unterstützt von bureauexport und Institut Français.

More →

MEHR INFOS

France @ c/o pop: das sind die “french acts” 2016

France @ c/o pop: das sind die “french acts” 2016

Vom 24. bis zum 28. August ist es wieder soweit: Das c/o pop Festival bringt internationale Stars, gefeierte Newcomer und noch unbekannte Geheimtipps auf Kölner Musikbühnen! Über 80 Bands, Künstler und DJs werden dabei auf 30 Bühnen und in Clubs an fünf Tagen auftreten. Die wichtigste Neuerung: erstmals seit 2009 wird wieder eine große Open-Air-Location bespielt. In Kooperation mit dem bureauexport und mit Unterstützung des Institut Français werden auch 2016 wieder in Frankreich produzierte Acts präsentiert.

More →

AaRON ab Ende August mit Album We Cut The Night zurück auf Tour

AaRON ab Ende August mit Album We Cut The Night zurück auf Tour

Nach einem ersten Berlin Showcase im Februar und einem Konzert im Düsseldorfer Zakk im Juni, ist das französische Pop-Duo AaRON, bestehend aus Simon Buret und Olivier Coursier, ab Ende August für mehrere Konzerte zurück in Deutschland um das neue Album We Cut The Night live zu präsentieren!

More →

France @ Reeperbahn Festival 2016:  ACID ARAB, ALA.NI, ALEJANDRA RIBERA, BON VOYAGE ORGANISATION, HER, IMARHAN, JAIN, JEANNE ADDED, LOUANE und SOOM T bestätigt

France @ Reeperbahn Festival 2016: ACID ARAB, ALA.NI, ALEJANDRA RIBERA, BON VOYAGE ORGANISATION, HER, IMARHAN, JAIN, JEANNE ADDED, LOUANE und SOOM T bestätigt

Mit Unterstützung des Institut Français, sorgt das bureauexport dafür, dass auch dieses Jahr beim Reeperbahn Festival vom 21.-24. September wieder zahlreiche in Frankreich produzierte Bands in Hamburg zu sehen sein werden.

More →

Hallo Chic Schnack Fan!

Wir sind umgezogen!

Du findest uns ab sofort unter

www.chic-schnack.org

 

Hier geht es direkt zu:

Aktuelle Gewinnspiele

Konzertkalender

Dein Chic Schnack Team