I

Les Innocents Konzerte Berlin & Hamburg/ Jetzt Freikarten gewinnen!

Les Innocents Konzerte Berlin & Hamburg/ Jetzt Freikarten gewinnen!

Von “Jodie” bis “Colore” über “L’Autre Finistère”: Die von den Innocents komponierten Melodien haben zwei Jahrzehnte lang die Geschichte des französischen Pops wie noch nie zuvor geprägt. Im November spielen sie einen exklusiven Gig in Berlin mit Unterstützung von Institut Français und bureauexport…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Inna Modja – Motel Bamako

Inna Modja – Motel Bamako

Schon nach den ersten Klängen von Inna Modja’s neuen Album fühlt man sich nach Mali versetzt. Die inzwischen in Paris beheimatete Künstlerin (Hits wie “Mister H”, “French Cancan”, “La Fille du Lido” und zwei “Victoires de la Musique” Nominierungen) nimmt uns auf ihrem dritten Album (Warner Music France) mit auf eine Reise in ihre Kindheit…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Imany: neues Album “The Wrong Kind Of War” und Konzerte im November

Imany: neues Album “The Wrong Kind Of War” und Konzerte im November

Erst Anfang August hat die GfK IMANYs Song “Don’t Be So Shy” in der Remix-Version der zwei DJs Filatov & Karas offiziell zum diesjährigen Sommerhit erklärt. Bereits einige Wochen zuvor avancierte der Track zum Chart-Hit und eroberte europaweit die Single-Charts – so auch in Deutschland. Ende August veröffentlicht die in Paris lebende Sängerin mit “The Wrong Kind Of War” ihr neues Album und präsentiert die Tracks ihrer in Dakar und Paris aufgenommenen CD im Herbst auf drei exklusiven Konzerten in Deutschland.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Imarhan auf Deutschland Tour

Imarhan auf Deutschland Tour

Bevor Imarhan als Support von KURT VILE ihre ersten Europatour antraten, tourten sie bereits mit Musiker-Kollegen wie Tinariwen und Songhoy Blues und erst Ende 2015 mit Mbou Moctar. Ihren “Indie Folk Rock, mit einer Prise R&B” haben sie inzwischen auch auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum verewigt, das am 29.04.2016 weltweit auf City Slang erschienen ist und dessen Singles “Tahabort”, “Assossamagh” und der Titeltrack “Imarhan” sogleich bei der BBC auf Rotation landeten. Ab Ende Mai sind sie endlich auf Deutschland-Tour…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Ibeyi im Dezember wieder auf Tour & neue Single Exhibit Diaz

Ibeyi im Dezember wieder auf Tour & neue Single Exhibit Diaz

Ibeyi sind ein Phänomen, das für sich steht. Wer bisher keine Gelegenheit hatte die beiden Schwestern (“Ibeyi” bedeutet in der Sprache der Yoruba “Zwillinge”) zu erleben, sollte das anlässlich ihrer Tour im Dezember unbedingt nachholen!

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
France @ Dockville (Hamburg) – 21.-23. August

France @ Dockville (Hamburg) – 21.-23. August

Das Kunst- und Musikfestival MS Dockville lockt einmal im Jahr in den Süden Wilhelmsburgs. Neben dem dreitägigen Musikfestival, in diesem Jahr vom 21. bis zum 23. August 2015, bietet es auch Raum für kleinere Musik- und Kunstfestivals wie dem MS Artville und dem Daughterville. 2015 stehen einige French Acts auf dem Programm…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Indochine Europe City Club Tour – exklusives Berlin Konzert

Indochine Europe City Club Tour – exklusives Berlin Konzert

In ihrer Heimat gehören Indochine zu den großen Stars der französischen Popkultur der vergangenen drei Jahrzehnte. Fast alle ihrer zwölf Studioalben stiegen in die französische Top 10 und verkauften sich insgesamt über zehn Millionen Mal.

TERMINE

08.04. Berlin – Postbahnhof

Unter ihren Singles finden sich zahlreiche nationale Radio-Hits, die zu den Klassikern der französischen Popmusik zählen. Besonders bemerkenswert ist dabei, wie sich Indochine in ihrer 33-jährigen Karriere immer wieder neu erfunden haben. Ihrer Basis aus melancholischem, dunkel gefärbtem Wave-Pop fügen sie in brillanter Weise aktuelle Strömungen und überraschende stilistische Aspekte hinzu. 2013 erschien ihr bislang letztes Studioalbum Black City Parade. Gerüchten zufolge arbeitet die Band gegenwärtig am Nachfolger. Am 8. April kommen Indochine für ein exklusives Konzert im Berliner Postbahnhof nach Deutschland.

Als zu Beginn der 80er der Wavepop von England aus die Welt eroberte, fanden sich auch in Frankreich zahlreiche Connaisseure dieser – dank eines intensiven Einsatzes der neuen Synthesizer häufig dunkel gefärbten – Pop-Ästhetik. Unter denjenigen, die in dieser neuen Klangwelt kalkulierter Synthie-Coolness eine geeignete Form des Ausdrucks finden, sind auch die drei jungen Pariser Musiker Nicola Sirkis (Gesang, Gitarre, Keyboards), Dominique Nicolas (Gitarre) und Dimitri Bodiansky (Saxofon). Nachhaltig inspiriert durch damals aufstrebende britische Bands wie The Cure oder Depeche Mode, kreieren Indochine ihre ganz individuelle Version eines dunklen Synthie-Pops, den sie anfangs noch mit geschickt platzierten Punk-Elementen garnieren.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Isaac Delusion mit Debütalbum in Deutschland

Isaac Delusion mit Debütalbum in Deutschland

Isaac Delusion mixen Indie-Electro mit Avantgarde-Sound, den man als Dream-Pop bezeichnen könnte. Eine einzigartige Verschmelzung von weich und schwerelos, Glanz und Geheimnis. In ihrer Heimat Paris entwickelten sie sich bereits zu einem regelrechten Hype.

TERMINE

21.08. Köln – c/o pop (Als Support von Mount Kimbie) – Wartesaal am Dom – Karten via c/o pop
20.09. Hamburg – Reeperbahn Festival – tba – Karten via Reeperbahn Festival
21.09. Berlin – Haus 13 – Karten via Eventim
22.09. München-  Ampere  – Karten via Eventim
23.09. Zürich (CH) – Bar Rossi

Mittlerweile waren Isaac Delusion mit Chvrches auf Tour, spielten Festivals in NYC, Berlin oder Barcelona und performten auf den “Last.fm Live” Events. Ihre Songs erreichten bereits über 200.000 Plays auf Soundcloud. Das Duo setzt neue Standards in der Electro-Szene und beeindruckt vor allem durch den sphärisch-impulsiven Sound.

Als Experiment von Singer-Songwriter Loic Fleury und Produzent Jules Paco gestartet, begann die Geschichte von Isaac Delusion vor drei Jahren in der Eiffelturm-Metropole an der Seine. Paco,beeinflusst von Hip Hop und Electro, und Fleury, der Liebe zum Indie-Folk hegte, hatten das Ziel ihre ungleichen Leidenschaften für Musik miteinander zu verbinden.

Ihre erste EP “Midnight Sun” veröffentlichten sie 2012. Schnell zeichnete sich eine Fangemeinde ab, die mehr hören wollte. Sie begannen Gigs in Paris zu spielen und holten Bassist Nicolas Bourrigan dazu, um ihre Live-Auftritte mit noch mehr Leben zu füllen. Der hauchige Gesang von Fleury schwebt über den von Paco produzierten Dance-Produktionen und die Fans schienen immer mehr davon zu verlangen, so dass sie kurz darauf ihre zweite EP veröffentlichten und unzählige weitere Shows spielten. Der Bandname – Isaac, was viele zuerst an einen Renaissance Physiker oder biblisches Opfer im Alten Testament erinnern könnte, und Delusion, ehrend den trügerisch naiven Charakter ihrer Musik – scheint besser geeignet als Fleury und Paco zu Beginn bewusst war. Für ihr selbstbetiteltes Debüt-Album holten sie ein viertes Mitglied hinzu, Multi-Instrumentalist Bastien Dodard. Zusammen hat die Band über einen Zeitraum von zwei Monaten ein schimmerndes, bühnenreifes Album geschaffen und zu einer kreativen Einheit gefunden.

Isaac Delusion – EP
Isaac Delusion – Curated Playlist

Hier geht’s zur CHIC SCHNACK APP

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Indila: nach Ihrem Senkrechtstart in Frankreich jetzt auch in Deutschland

Indila: nach Ihrem Senkrechtstart in Frankreich jetzt auch in Deutschland

Die 24-jährige Indila aus Paris stellte über die Jahreswende die Musikszene Frankreichs auf den Kopf. Mit ihrer Debüt-Single “Dernière Danse” (zu Deutsch: “Letzter Tanz”) erreichte sie dort Platz 2 der offiziellen Singlecharts, landete auf Platz 1 der Shazam Charts und auf Platz 2 bei iTunes. Jetzt startet Indila mit ihrer Hitsingle auch in Deutschland durch!

Indila verzaubert mit ihrem Song “Dernière Danse”, der durch ihre kristallklare aber kraftvolle Stimme, gepaart mit modernen Rhythmen und ihrem ganz speziellen Sound, heraussticht. Ihre Musik ist die perfekte Eintrittskarte in die Welt von Indila, eine Welt, in der keine Genrebegriffe existieren. In dieser Welt trifft Weltmusik auf französisches Varieté und eine Überdosis Pop – alles darf und muss zusammengedacht werden, bis ein klangliches Gebiet abgesteckt ist, das die Welt gleich mehrfach umspannt. Zu ihren Einflüssen gehören die unterschiedlichsten Musiker von Michael Jackson bis Jacques Brel, von Ismaël Lô bis hin zu Warda oder auch Lata Mangeshkar, einer indischen Sängerin, die schon in den 1940ern für Furore sorgte.

Bevor Indila ihr Soloprojekt startete, knüpfte sie seit 2010 wichtige Kontakte, macht wenig später mit etlichen Leuten aus der französischen Rap- und HipHop-Welt gemeinsame Sache und ist als Vokalgast auf Tracks von Soprano (“Hiro”), Rohff (“Thug Mariage”) oder auch Nessbeal zu hören (“Dust of Empire”). Eine weitere Zusammenarbeit, dieses Mal mit Youssoupha, entpuppt sich schließlich als erstes Highlight ihrer bisherigen Karriere: Der Track Dreamin, veröffentlicht im Januar 2012, geht auf Anhieb bei YouTube durch die Decke – inzwischen verzeichnet er 16 Millionen Views!

2013 unterzeichnet Indila schließlich ihren Vertrag mit Capitol Records und beginnt die Arbeit an ihrem Debütalbum Mini World. Ihr Stammproduzent, neben ihrem Bauchgefühl eine weitere wichtige Zutat ihres Erfolgs, ist seither Skalp, der sie perfekt ergänzt: Skalp schreibt und produziert, Indila hingegen ist für die Melodien und die Songtexte verantwortlich. Das Album Mini World war in Frankreich auf Platz 1 der Charts und hat mit über 250.000 verkauften Alben innerhalb eines Monats bereits Doppelplatin Status erreicht. Das Album erscheint am 11. April auch in Deutschland!

Offizielles Video “Dernière Danse”

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Is Tropical mit Album I am Leaving für zwei Konzerte im Mai/Juni in Deutschland

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Irma stellt Album Letter to the Lord (im März in Deutschland erschienen) auf eigener Tournee vor

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Imany: im April präsentiert der neue Stern am Soul- und Folk-Himmel ihr Album “The Shape Of A Broken Heart” in sechs deutschen Städten

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Irma, deren Album “Letter To The Lord” im März erscheint mit Urban Mash Up Tour in Deutschland

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Imany im September/Oktober mit Album “Shape Of A Broken Heart” auf Deutschlandtournee

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Ibrahim Maalouf mit neuem Album “Diagnostic” beim Festival Music’n’Migration und weiteren Konzerten

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

I:Cube veröffentlicht fünftes Album “M” Megamix bei Versatile Records

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Imany: Debütalbum “Shape Of A Broken Heart” im Juni

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Französische Filmwoche Berlin mit Irène Jacob & Lyre Le Temps

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

I Muvrini mit Akustikprogramm zu neuem Album im November live in Deutschland unterwegs

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Ibrahim Maalouf für drei Shows Ende Juni / Anfang Juli 2011 in Berlin

Einsendeschluss war am 23. Juni 2011!
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Hallo Chic Schnack Fan!

Wir sind umgezogen!

Du findest uns ab sofort unter

www.chic-schnack.org

 

Hier geht es direkt zu:

Aktuelle Gewinnspiele

Konzertkalender

Dein Chic Schnack Team