T

Talisco Konzerte im November / Freikarten gewinnen!

Talisco Konzerte im November / Freikarten gewinnen!

Der französische Songwriter und Sänger Talisco veröffentlicht am 27. Januar 2017 sein neues Album “Capitol Vision”. Die neue Platte erscheint wie auch schon das Debüt vor zwei Jahren bei Virgin Records. Einen ersten Eindruck erhält man mit dem Musikvideo zum Song “A Kiss From L.A.”.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
TheAngelcy Album und Tour in Deutschland / Album gewinnen!

TheAngelcy Album und Tour in Deutschland / Album gewinnen!

Zu Beginn des Jahren 2015 wurde die Band von Jive Epic/Sony Music France unter Vertrag genommen und “Exit Inside” in Frankreich veröffentlicht. Am 22. Januar erschien das TheAngelcy-Debütalbum, das u.a. die Singles “My Baby Boy” und “Dreamer” enthält, endlich auch in Deutschland.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Tricatel XX

Tricatel XX

Anlässlich des zwanzigjährigen Labeljubiläums erscheint jetzt mit »Tricatel XX« ein großartig zusammengestellter Sampler mit 20 Highlighttracks…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
BIG UP! 2015 in Berlin mit Flavia Coelho & Tom Fire

BIG UP! 2015 in Berlin mit Flavia Coelho & Tom Fire

Längst ein Highlight im Berliner Herbst: BIG UP! die Funkhaus Europa-Party im Club Gretchen. Diesmal sind zwei Künstler “made in France” dabei: Flavia Coelho und Tom Fire laden Euch ein, auf ihren sonnigen französisch-brasilianischen Basswellen zu surfen!

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
THE DO im November auf Tour : Freikarten bei uns gewinnen !

THE DO im November auf Tour : Freikarten bei uns gewinnen !

THE DØ ist bekanntlich ein Wortspiel und steht mit seinem skandinavischen Buchstaben für “Les deux”. Die beiden, das sind Dan Levy, der Produzent und Instrumentalist, und die Sängerin Olivia Merilahti. Es ist noch nicht lange her, dass sie anlässlich des aktuellen Albums auf Tour waren. Im November gibt es erneut Gelegenheit das Duo live zu sehen!

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
France @ Dockville (Hamburg) – 21.-23. August

France @ Dockville (Hamburg) – 21.-23. August

Das Kunst- und Musikfestival MS Dockville lockt einmal im Jahr in den Süden Wilhelmsburgs. Neben dem dreitägigen Musikfestival, in diesem Jahr vom 21. bis zum 23. August 2015, bietet es auch Raum für kleinere Musik- und Kunstfestivals wie dem MS Artville und dem Daughterville. 2015 stehen einige French Acts auf dem Programm…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Talisco im Sommer auf Festival-Tour

Talisco im Sommer auf Festival-Tour

Talisco steht nicht still: Passend zum Album Titel Run, zieht er rastlos durch die Lande und kommt im Sommer auch wieder nach Deutschland für eine ausgedehnte Festival-Tour.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Traumzeit Festival 2015 – 19.-21.06. in Duisburg

Traumzeit Festival 2015 – 19.-21.06. in Duisburg

Das Traumzeit Festival findet einmal im Jahr in Duisburg statt, im stillgelegten Hüttenwerk Duisburg-Meiderich/Beeck vor einer Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Kesseln, Rohrleitungen und Schornsteinen…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Avener – The Wanderings Of The Avener

The Avener – The Wanderings Of The Avener

Mit “Fade Out Lines” lieferte The Avener den Überraschungshit des Sommers ab, der sich sofort auf Platz #1 der Charts in Deutschland positionierte. Inzwischen erreichte die Single hierzulande Goldstatus. Sein Debütalbum The Wanderings Of The Avener erschien am 20.02.2015 via Universal.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
The Dandy Warhols Konzerte März

The Dandy Warhols Konzerte März

Wären sie noch 2014 auf Tour gegangen, sie hätten ihr 20-jähriges Bandjubiläum feiern können. Nun allerdings können The Dandy Warhols jene 20 wilden Jahre feiern, die seit ihrem ersten Album staunenswerterweise schon ins Land gegangen sind.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
The Avener – das Gesicht hinter dem Hit ‘Fade Out Lines’ – live in Deutschland erleben !

The Avener – das Gesicht hinter dem Hit ‘Fade Out Lines’ – live in Deutschland erleben !

Es heißt nicht ohne Grund: das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Warum muss auch immer alles über eine Person, einen Künstler und seine Musik transparent sein. Das eigentliche Mysterium an der Kunst ist doch das Sichtbare, nicht das Unsichtbare. Auch beim französischen Künstler The Avener soll einzig und allein die Musik im Vordergrund stehen.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Talisco im März wieder auf Tour

Talisco im März wieder auf Tour

Nach ihren gefeierten Deutschland-Tourneen im September, in denen Talisco unter anderem beim Reeperbahnfestival in Hamburg, Radiofestivals (NRJ in the Park, SWR3, NDR2) und während der Berlin Music Week Fans und Medien gleichermaßen zum Schwärmen brachten, waren sie im Dezember für drei exklusive Termine zurück in Deutschland – und kommen nun im März wieder die Metropolen der Republik bespielen.

TERMINE

21.03 München – Ampere
23.03 Berlin – Lido
24.03 Köln – Stadtgarten
25.03 Hamburg – Überl&Gefährlich

...JETZT GEWINNEN
Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte folgendes Formular ausfüllen, auf ‘Senden’ klicken und mit etwas Glück 1×2 Freikarten für eines der Konzert von Talisco gewinnen!Einsendeschluss war am 05. März 2015

 

Kann man eigentlich Melancholie, Erinnerung, Antrieb und Wurzeln irgendwie zusammen bringen? TALISCO kann es. Vor allem immer wieder mit dieser zweiten Background Stimme, die wunderbar die Hauptstimme vor sich her treibt. Treibend, immer noch in Melancholie, aber voller Romantik und Zärtlichkeit. Sein langersehntes Debüt Album RUN (KW 2014/37, Virgin / Universal Music) erschien am 12.09.2014. In Frankreich ist Talisco beim Label Roy Music. Fast wie eine Kollektion aus Bildern erzählt sein Album die Geschichten einer Flucht, einem Ausweg, den unvermeidlichen Aufbruch aus einer Routine.

Diese Rastlosigkeit kommt zum Beispiel mit seiner veröffentlichten Single “Your Wish” zum Ausdruck, die durch treibende Gitarren- und Piano-Riffs, schnelle Rhythmen und emotionalen Gesang geprägt ist. In dem dazugehörigen Musikvideo irrt
Talisco durch die Straßen New Yorks – mal schlendernd, dann wieder rennend, so als ob er vor irgendetwas flüchtet.

I like to float over the fray, put some distance to observe what is going to happen – and dark melancholic atmospheres.

Die internationale Musikpresse überschüttet den Franzosen bereits mit Lorbeeren und auch in Deutschland bekam Talisco bereits viel Aufmerksamkeit, so auch bei der neuen RTL Kampagne zu den EM-Qualifikationsspielen, bei denen “Your Wish” die Trailer untermalt. Im Februar 2015 erscheint mit der Single “The Keys” ein weiterer Ohrwurm aus dem Debut-Album, der ebenfalls aus der einzigartigen Eingängigkeit herzergreifendster Lyrik, umgarnender Melancholie und einer unvergleichbaren Melodie gezaubert wurde.

Nach ihren gefeierten Deutschland-Tourneen im September, in denen Talisco unter anderem beim Reeperbahnfestival in Hamburg, Radiofestivals (NRJ in the Park, SWR3, NDR2) und während der Berlin Music Week Fans und Medien gleichermaßen zum Schwärmen brachten, waren sie im Dezember für drei exklusive Termine zurück in Deutschland – und kommen nun im März wieder die Metropolen der Republik bespielen.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
The Dø im Februar in Hamburg und Berlin

The Dø im Februar in Hamburg und Berlin

Englisch lernen mit THE DØ: “Shake Shook Shaken” heißt das neueste und jüngst erschienene Album der französisch-finnischen Combo, bestehend aus Sängerin Olivia Merilahti und Produzent und Multiinstrumentalist Dan Levy, die im Februar nach Deutschland kommen.

TERMINE

18.02 -Zürich- Mascotte
21.02 -Hamburg- Mojo Club
22.02 -Berlin- Postbahnhof
29.02 -Bern- Bierhübeli

...JETZT GEWINNEN
Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte folgendes Formular ausfüllen, auf ‘Senden’ klicken und mit etwas Glück 2×2 Freikarten für The Do in Hamburg und 1×2 für Berlin gewinnen!Einsendeschluss war am 05. Februar 2015

 

Die beiden waren zusammen mit ihren Begleitmusikern im Oktober bei uns auf Tour, um die selbstbewussten Songs ihrer neuen Platte live zu präsentieren. Darauf hat sich das Duo absichtlich gegen akustische Instrumente ausgesprochen, um den Fokus auf synthetische Dancesounds und Percussion legen zu können. Zu Beginn der Arbeit an den Songs, gingen sie nur mit Laptop und Keyboard zu Werke. Dieser Aufbau wurde schnell zu einer Obsession; diese Form von Minimalismus, bei dem der Verzicht auf Instrumente zu einem neuen Arbeitsethos führten. Auf Gitarren, die zuvor fast schon übermäßig eingesetzt wurden, wurde absichtlich verzichtet. Mit Shake, Shook, Shaken lag das Ziel darin, sich mehr auf eine Pop-Ästhetik zu einigen. Was zu verschnörkelt klang, wurde zu Kleinholz gemacht. Herausgekommen ist ein monumentales Album, mit Elementen von Heldentum, Comedy und Manga, mit Tracks wie Hymnen.

Ein Album mit Superhelden. Getreu ihres Rufs sind Olivia und Dan bei der Umsetzung der Platte erneut fast autark vorgegangen. Zusätzliche Unterstützung lieferte nur noch Tonmeister Fab Dupont. THE DO schaffen es, sowohl intellektuelle als auch intuitive Musik zu machen, und schlagen dabei Brücken zwischen Gegenwart und Zukunft. Mit dem vielseitigen Ansatz und einer generellen Kompromisslosigkeit zeugt die Platte von einer Experimentierfreude, die sich auf unerforschtes Terrain begibt.

Das gleiche gilt für das Live-Erlebnis: THE DØ lieferten jüngst große Konzerte ab und “begeisterten mit ihrem süßen Wahnsinn”, wie das Blog Oh Fancy schrieb. Jetzt bestätigte das Duo, dass es im kommenden Februar noch einmal wiederkommt, um zwei weitere exklusive Shows zu spielen: Hamburg, das im Oktober noch nicht zum Zug kam, darf sich auf die perfekt eingespielten Sounds von THE DØ freuen, und in Berlin spielen die beiden nach dem restlos ausverkauften Konzert eine Zusatzshow.

Das Album auf unserer CHIC SCHNACK APP hören!

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Talisco zurück nach Deutschland

Talisco zurück nach Deutschland

Talisco, der mysteriöse, dunkelhaarige Künstler mit einer engelsgleichen Stimme und einer sechssaitigen Gitarre anstelle einer Knarre und scharfer Elektro-Munition erzählt auf seiner ersten EP “My Home” seine eigene Geschichte von der Eroberung des Westens und des Psychedelic Folks zwischen Los Angeles und New Mexico.

TERMINE

04.12. Frankfurt – Das Bett
05.12. Dresden – Beatpol
06.12. Bochum – Zeche

Dabei arbeitet er die vielseitig gewonnenen Einflüsse seiner musikalischen Sozialisation in seine Songs ein. Die Freiheit zu haben stilistisch grenzenlos zu arbeiten und die verschiedenen Produktionen in seinem Pariser Home-Studio zusammenzubringen ist seine Devise. Ohne großes Konzept, intuitiv, leidenschaftlich und stets auf der Suche nach Sounds. Kann man eigentlich Melancholie, Erinnerung, Antrieb und Wurzeln irgendwie zusammen bringen? TALISCO kann es. Vor allem immer wieder mit dieser zweiten Background Stimme, die wunderbar die Hauptstimme vor sich her treibt. Treibend, immer noch in Melancholie, aber voller Romantik und Zärtlichkeit.

Sein langersehntes Debüt Album RUN (Roy Music) soll dieses Jahr auch in Deutschland erscheinen. Fast wie eine Kollektion aus Bildern sein erzählt es die Geschichten einer Flucht, einem Ausweg, den unvermeidlichen Aufbruch aus einer Routine. Diese Rastlosigkeit kommt zum Beispiel mit seinem auf der “My Home” EP (Roy Music/Universal) veröffentlichten Song “Your Wish” zum Ausdruck, der durch treibende Gitarren – und Piano Riffs, schnelle Rhythmen und emotionalen Gesang geprägt ist. In dem dazugehörigen Musikvideo irrt Talisco durch die Straßen New Yorks – mal schlendernd, dann wieder rennend, so als ob er vor irgendetwas flüchtet.

Talisco (c) Virgin

Talisco

“I like to float over the fray, put some distance to observe what is going to happen – and dark melancholic atmospheres”.

Auf seiner Flucht macht er dennoch Halt für eine Tournee in Deutschland, auf die wir uns schon riesig freuen. Doch hat die Suche dann schon ein Ende? Wir denken nicht. Eins ist sicher, wir werden noch viel von ihm hören!

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Talisco pünktlich zum Album Release im September auf Tour

Talisco pünktlich zum Album Release im September auf Tour

Das wieder gegründete Label Virgin Records Germany präsentiert als erstes Signing den Franzosen Talisco. Gerade stieg die Single “Your Wish” neu auf Platz 69 der Single Charts ein. Sein Debütalbum ‘Run’ erscheint am 12. September 2014. Im Rahmen des Releases auf Tour…!

NEUE TERMINE

04.09. Berlin – French Connection @ First We Take BerlinBerlin Music Week – Bi Nuu
06.09. München – Energy In The Park
12.09. Göttingen – Open Air Bühne NDR 2 Soundcheck Festival
15.09. München – Kranhalle
16.09. Berlin – Bi Nuu
17.09. Köln – Gebäude 9
19.09. Hamburg- Reeperbahnfestival – Grosse Freiheit 36
04.12. Frankfurt – Das Bett
05.12. Dresden – Beatpol
06.12. Bochum – Zeche

Geboren in Bordeaux, hat Talisco eigentlich immer schon irgendwie Musik gemacht. Seit der Kindheit spielte er die Platten von Beck und den Beastie Boys, bis ihre Musik in seine DNA überging.

Schon damals war da aber auch diese Sehnsucht: ein Jahr lebte Talisco in Montreal, eines in Spanien, vor neun Jahren verschlug es ihn schließlich nach Paris. Dort fühlt er sich heute zu Hause. Und in seinem Pariser Heimstudio hat er nun Run aufgenommen, was man dieser Musik unbedingt anhört. Denn was die elf Songs auf Taliscos erstem Album vor allem eint, ist ein gewaltiges Sehnsuchtsmoment, ein großer Sinn für Romantik.

Run changiert von Indie-Electro-Hymnen im Stile von Phoenix zu sparsamen Folk – und wieder zurück. Bei Virgin war bereits in der Vergangenheit etwa der Dream-Pop der französischen Grenzgänger von Air bei Virgin erschienen, mit denen Talisco wiederum befreundet ist.

Album Release: 12.09.2014 /Label/Vertrieb: Virgin Records Germany/Universal Music

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Thomas Dutronc spielt bisher einziges Konzert im Berliner Imperial

Thomas Dutronc spielt bisher einziges Konzert im Berliner Imperial

Der Sohn von Françoise Hardy und Jacques Dutronc, Thomas Dutronc kommt zum ersten Mal für einen Live-Auftritt nach Deutschland, wo er sich am 23.05. seinen deutschen Fans präsentiert…

TERMINE

23.05. Berlin – Imperial

Nachdem Dutronc in den Jahren davor an Soundtracks für verschiedenste Filme mitarbeitete, veröffentlichte er dann sein erstes Album Comme un manouche sans guitare, welches von französischen Chansons und Swing Jazz inspiriert war.

Das Album war in Frankreich ein großer Erfolg und brachte Thomas Dutronc den French Music Award für das beste Lied.

Inspiriert von Jazz-Manouche und Swing treffen Ukulele, Gitarre und Banjo auf französischem Chanson und verbinden sich zu einem vielversprechenden Abend.

Am 23. Mai präsentiert Thomas Dutronc das Album zum ersten Mal in Deutschland.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Talisco Tour vom April in den September verschoben

Talisco Tour vom April in den September verschoben

Die für April angekündigte Tournee des Franzosen Talisco wird auf September verschoben! Der Deutschland Release seines Debüt-Albums Run ist in Planung.

NEUE TERMINE

15.09. München – Kranhalle
16.09. Berlin – Bi Nuu
17.09. Köln – Gebäude 9
19.09. Hamburg- Reeperbahnfestival

Der mysteriöse, dunkelhaarige Künstler mit einer engelsgleichen Stimme und einer sechssaitigen Gitarre anstelle einer Knarre und scharfer Elektro-Munition erzählt auf seiner ersten EP “My Home” seine eigene Geschichte von der Eroberung des Westens und des Psychedelic Folks zwischen Los Angeles und New Mexico.

Dabei arbeitet er die vielseitig gewonnenen Einflüsse seiner musikalischen Sozialisation in seine Songs ein. Die Freiheit zu haben stilistisch grenzenlos zu arbeiten und die verschiedenen Produktionen in seinem Pariser Home-Studio zusammenzubringen ist seine Devise. Ohne großes Konzept, intuitiv, leidenschaftlich und stets auf der Suche nach Sounds. Kann man eigentlich Melancholie, Erinnerung, Antrieb und Wurzeln irgendwie zusammen bringen? TALISCO kann es. Vor allem immer wieder mit dieser zweiten Background Stimme, die wunderbar die Hauptstimme vor sich her treibt. Treibend, immer noch in Melancholie, aber voller Romantik und Zärtlichkeit.

Sein langersehntes Debüt Album RUN (Roy Music) soll dieses Jahr auch in Deutschland erscheinen. Fast wie eine Kollektion aus Bildern sein erzählt es die Geschichten einer Flucht, einem Ausweg, den unvermeidlichen Aufbruch aus einer Routine. Diese Rastlosigkeit kommt zum Beispiel mit seinem auf der “My Home” EP (Roy Music/Universal) veröffentlichten Song “Your Wish” zum Ausdruck, der durch treibende Gitarren – und Piano Riffs, schnelle Rhythmen und emotionalen Gesang geprägt ist. In dem dazugehörigen Musikvideo irrt Talisco durch die Straßen New Yorks – mal schlendernd, dann wieder rennend, so als ob er vor irgendetwas flüchtet.

“I like to float over the fray, put some distance to observe what is going to happen – and dark melancholic atmospheres”.

Auf seiner Flucht macht er dennoch Halt für eine Tournee in Deutschland, auf die wir uns schon riesig freuen. Doch hat die Suche dann schon ein Ende? Wir denken nicht. Eins ist sicher, wir werden noch viel von ihm hören!

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Talisco mit Albumdebüt Run in Köln und Berlin

Talisco mit Albumdebüt Run in Köln und Berlin

Der Franzose Talisco bringt demnächst auch in Deutschland sein sehnlichst erwartetes Debütalbum “Run” (Roy Music) in die Läden. Und zum Glück rennt er nicht an uns vorbei, sondern macht für zwei Konzerte in Deutschland halt!

ACHTUNG: Die Tournee wurde in den September verschoben!

TERMINE

03.04 Berlin – Bi Nuu
04.04 Köln – Gebäude 9

Der mysteriöse, dunkelhaarige Künstler mit einer engelsgleichen Stimme und einer sechssaitigen Gitarre anstelle einer Knarre und scharfer Elektro-Munition erzählt auf seiner ersten EP “My Home” seine eigene Geschichte von der Eroberung des Westens und des Psychedelic Folks zwischen Los Angeles und New Mexico.

Dabei arbeitet er die vielseitig gewonnenen Einflüsse seiner musikalischen Sozialisation in seine Songs ein. Die Freiheit zu haben stilistisch grenzenlos zu arbeiten und die verschiedenen Produktionen in seinem Pariser Home-Studio zusammenzubringen ist seine Devise. Ohne großes Konzept, intuitiv, leidenschaftlich und stets auf der Suche nach Sounds. Kann man eigentlich Melancholie, Erinnerung, Antrieb und Wurzeln irgendwie zusammen bringen? TALISCO kann es. Vor allem immer wieder mit dieser zweiten Background Stimme, die wunderbar die Hauptstimme vor sich her treibt. Treibend, immer noch in Melancholie, aber voller Romantik und Zärtlichkeit.

Sein langersehntes Debüt Album RUN (Roy Music) erscheint bald auch in Deutschland. Fast wie eine Kollektion aus Bildern sein erzählt es die Geschichten einer Flucht, einem Ausweg, den unvermeidlichen Aufbruch aus einer Routine. Diese Rastlosigkeit kommt zum Beispiel mit seinem auf der “My Home” EP (Roy Music/Universal) veröffentlichten Song “Your Wish” zum Ausdruck, der durch treibende Gitarren – und Piano Riffs, schnelle Rhythmen und emotionalen Gesang geprägt ist. In dem dazugehörigen Musikvideo irrt Talisco durch die Straßen New Yorks – mal schlendernd, dann wieder rennend, so als ob er vor irgendetwas flüchtet.

“I like to float over the fray, put some distance to observe what is going to happen – and dark melancholic atmospheres”.

Auf seiner Flucht macht er dennoch Halt für 2 Live Konzerte in Deutschland, auf die wir uns schon riesig freuen. Doch hat die Suche dann schon ein Ende? Wir denken nicht. Eins ist sicher, wir werden noch viel von ihm hören!

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Tinariwen mit neuem Album Emmaar ab Februar auf Tour

Tinariwen mit neuem Album Emmaar ab Februar auf Tour

Die neue Platte Emmaar der Tuareg Rocker Tinariwen ist gerade beim französischen Label Wedge erschienen. Ab Ende Februar werden sie das Album auch in Deutschland live präsentieren.

TERMINE

27.02 Hamburg – Fabrik
28.02 Berlin – Bi Nuu
08.03 Köln – Stadtgarten
10.03 München – Ampere

Tinariwens Geschichte ist eng verknüpft mit der Geschichte der Tuareg und der politischen Entwicklung im Nordafrika der letzten 30 Jahre. 1982 gegründet bestand die Band zunächst aus Mitgliedern, die in Libyen in Ghadafis Rebellencamps ausgebildet worden waren und selbst auch in Kampfhandlungen verwickelt waren.

Nach den demokratischen Reformen und der Verfassungsgebung Anfang der 90er in Mali kehrten die Musiker zurück in ihre Heimat und widmeten sich nach Ende der Aufstände ganz ihrer Musik. Diese persönlichen Erfahrungen spiegeln sich auch in den Texten wider, die einerseits politisch sind und sich mit dem Erwachen der Südsahara, der Unterdrückung und der Freiheit beschäftigen, andererseits aber auch traditionelle Themen aufnehmen. Insbesondere der Klang der Sahara – die Stille – steht immer wieder im Kern. Nicht umsonst heißt das Tamaschek-Wort Tinariwen “leerer Ort” oder “Wüste”. Das Kollektiv kommt aus der traditionellen Musikkultur Malis, geht aber ganz neue Wege. So gilt Tinariwen als erste Tuareg-Band, die mit elektrischen Gitarren experimentierte – wie auch des Bandbegründers Ag Alhabibs erste Gitarre ein besonderes Exemplar war: er baute es sich als Kind aus einer Blechdose, einem Stock und einem Fahrrad-Bremszug. Inzwischen gilt die Band als eine der innovativsten und besten der Weltmusik, beeinflusst von Jimmy Hendrix oder auch Led Zeppelin, Carlos Santana und TV On The Radio (mit denen sie schon zusammen spielten), aber auch vom Rai und traditioneller Berber-Musik.

Dieses vielfältige Spektrum, die Touren durch die westliche Welt und die wohlwollende Aufnahme brachten ihnen den Best-World-Music-Grammy für ihre letztes Album Tassili ein. Ihre neue Platte Emmaar ist gerade beim französischen Label Wedge erschienen, die sie ab Ende Februar auch in Deutschland live präsentieren werden.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Théodore, Paul & Gabriel Album Please her, please him am 28.02.

Théodore, Paul & Gabriel Album Please her, please him am 28.02.

Am 28.02. erscheint nach der Aufsehen erregenden EP “The Silent Veil” nun ihr erstes Album “Please Her, Please Him” bei BELLEVILLE MUSIQUE/Rough Trade auch in Deutschland…

Hätten Crosby Stills & Nash mit der so göttlichen wie tragischen Karen Dalton drei Mädchen; sie hießen Théodore, Paul & Gabriel. Die drei jungen Frauen Französinnen beleben den amerikanischen Folk Rock so entspannt und intensiv in einem, dass es wohl so ist: Der New Folk Rock ist also weiblich und er kommt zudem aus Paris. Das macht ihn nicht nur musikalisch spannend.

Und so gerieten auch die Reaktion auf die erste Tour: Ganzseitige Fotos, Tagestipps in Stadtmagazinen, große Kulturtipps in Tageszeitungen, Studiobesuche bei mehreren Radiosendern, bundesweite Vorstellung in Autoren-Sendungen der Öffentlich Rechtlichen und besonders wählerische Präsentatoren wie der Rolling Stone  u.v.m. lassen erahnen, dass das plötzliche Erscheinen dieser jungen Band während ihrer ersten Tour im Oktober 2012 auch hierzulande für einiges Aufsehen sorgte.

So schrieb z.B. das Stadtblatt Osnabrück:

Die drei Damen aus Paris sind ein ganz heißes Ding. Und spielen schön kratzigen Folk Rock als hätten wir 1973. Bob Dylan lässt grüßen, aber auch die Stones oder Patti Smith. Trés Bien!

Nachdem parallel dazu die EP “The Silent Veil” erschien, wird nun am 28.02.2014 das Aufsehen erregende Debütalbum Please Her Please Him über RTD in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlicht. Die 15 Songs der deutschen Edition umfassen dann auch die Bonustracks “Mercedes Benz” (Janis Joplin) und “Tainted Love” (Soft Cell) – ersterer war bislang nur live oder auf Vinyl zu hören, der zweite wird erstmals im Februar als digitale Single erhältlich und auch Teil einer Yves Saint Laurent Kampagne sein.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Tigran mit Album Shadow Theater auf Tour

Tigran mit Album Shadow Theater auf Tour

Nicht im Schatten, sondern im Spotlight der Bühne wird Tigran im Rahmen einer Deutschland-Tour die Songs seines neuen Albums Shadow Theater präsentieren…

 

TERMINE

19.02 Austria – Innsbruck – Treibhaus
20.02 Karlsruhe – Tempel
22.02 Jena – Volksbad
23.02 Berlin – Urban Spree
07.07 Elmau – Schloss Elmau

Der Pianist Tigran Hamsayan schien von Anfang an von der Idee besessen zu sein, das Spektrum seiner Musik so breit wie nur möglich zu gestalten. Er war erst 19 Jahre alt, als er 2006 den Klavierwettbewerb des renommierten Thelonious Monk Institute of Jazz gewann. Die Jury präsidierte damals ein gewisser Herbie Hancock, der selbst für seine Vielseitigkeit und Experimentierlust bekannt ist. Und auf die Plätze 2 und 3 verwies Tigran damals mit Gerald Clayton und Aaron Parks zwei Kollegen, die heute ebenfalls zur Elite der zeitgenössischen Jazzpianisten zählen. Noch im selben Jahr brachte Tigran sein erstes Soloalbum World Passion heraus, auf dem er im Zusammenspiel mit Saxophonist Ben Wendel, Bassist François Moutin, Schlagzeuger Ari Hoenig sowie dem Duduk- und Zurnaspieler Rouben Hairapetyan seine musikalischen Visonen vorstellte. Diese waren vom modernen Jazz ebenso geprägt wie von der traditionellen Volksmusik Armeniens. Mit Wendel, Bassist Sam Minaie und dem Schlagzeuger Nate Wood formierte Tigran 2009 auch die Band Aratta Rebirth, mit der er sich auf dem Album Red Hail noch experimentierfreudiger zeigte. Und zu dieser Besetzung kehrt er nach dem Soloausflug von The Fable (2011) nun auf seinem neuen Album Shadow Theater zurück.

Auf Shadow Theater lädt Tigran den Hörer ein, ihm in eine imaginäre, traumhafte Welt zu folgen, die von den fantastischen Werken Tim Burtons ebenso beeinflusst ist wie vom eigentlichen Schattentheater, nach dem der Pianist sein Album betitelte. Die Kunst des Schattentheaters scheint auf den ersten Blick recht simpel: Hinter einer beleuchteten Fläche werden die nur als Silhouetten zu sehenden Spielfiguren zum Leben erweckt.

“Es ist eine kleine, falsche Welt”, meint Tigran, “aber eine Welt, die durch diese Vortäuschung etwas Wahres erzählt.”

Auch die Musik dieses neuen Albums scheint, oberflächlich betrachtet, recht einfach zu sein. Aber tatsächlich wird sie von Dutzenden von inspirierenden Figuren bevölkert, die im Kopf des Pianisten herumspuken: Figuren wie der HipHop-DJ und Rapper Madlib, die Ambient-Rocker von Sigur Rós oder der Minimal-Music-Komponist Steve Reich. Tigran fusioniert hier voller Leidenschaft atmosphärische Punk-Jazz-Improvisationen mit der reichen Folklore seines Vaterlandes Armenien und elektronischer Musik. Immens bereichert wird das Album auch durch die betörende Stimme der Sängerin Areni Agbabian.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
THE TOXIC AVENGER

THE TOXIC AVENGER

November

ROMANCE & CIGARETTES
(KW 2013/49, Roy / AL!VE)

The Toxic Avenger offizielle Webseite

The Toxic Avenger_Romance and Cigarettes_150x150
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Tryo Ende Januar wieder auf Deutschland-Tournee

Tryo Ende Januar wieder auf Deutschland-Tournee

Es ist noch nicht lange her, dass Tryo für ihre erste Deutschland-Tournee mit dem damals brandneuen Album Ladilafé bei uns waren. Ende Januar kommen sie zurück und werden wieder viel gute Laune verbreiten…

TOURTERMINE

29.01. Freiburg – Jazzhaus
30.01. Reutlingen – Franz.K
31.01. München – Ampere
01.02. Karlsruhe – Tollhaus

Tryo sind in Frankreich längst eine lebende Legende. Und zwar eine höchst lebendige! Seit mehr als 15 Jahren ist die Band auf internationalen Bühnen unterwegs, ihre Alben verkauften sich mehr als 3 Millionen mal, ihre Songs schmettern einem aus tausenden Kehlen entgegen.
Ihre letzte Tour endete in der größten Konzertlocation in Paris, mit mehr als 16.000 Besuchern. In ihrem letzten Album ging es um Politik, um die eigenen Werte, um das Recht, anders zu sein, und vor allem und immer wieder um Umweltschutz. TRYO kooperieren eng mit GREENPEACE bei diversen Projekten, und die Mutter aller Umweltorganisationen wird auch ihre Europatour präsentieren.

Aber auch musikalisch haben TRYO Sinn für Nachhaltigkeit: Von Anfang an konzentrierte die Band sich nicht einzig und allein auf den fossilen Brennstoff namens Reggae. Stets auf der Suche nach erneuerbarer kreativer Energie wandern sie wie Globetrotter mit offenen Augen und offenem Herzen durch die Welt der Musik, während ihre Texte gleichzeitig fest verankert in ihrem Glauben an Hingabe und soziales Miteinander bleiben. Mit diesen Zutaten, gewürzt mit einer Prise Augenzwinkern und einer extrem sympathischen Gesamterscheinung, treffen sie den Geschmacksnerv einer ganzen Generation und sorgen auch hierzulande für unvergleichliche Konzerterlebnisse für Kehle und Seele.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
THE INSPECTOR CLUZO

THE INSPECTOR CLUZO

Oktober

Gasconha Rocks
(KW 2013/42, Ter A Terre / Fuck The Bassplayer / Groove Attack)

Teilnehmen!

The Inspector Cluzo offizielle Webseite
Gasconha Rocks bei Amazon
Gasconha Rocks bei iTunes

Album Cover - Gasconha Rocks - The Inspector Cluzo
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Théodore, Paul & Gabriel: Silent Veil – EP + Tour Oktober/November 2013

Théodore, Paul & Gabriel: Silent Veil – EP + Tour Oktober/November 2013

Nach ersten Auftritten in Norddeutschland im Frühling & ihres Auftritts bei der French Connection im Rahmen der Berlin Music Week kommen die drei Musikerinnen mit den männlichen Vornamen mit ihrer EP The Silent Veil im Oktober/November auf Tournee!

Haetten Crosby, Stills & Nash drei Toechter mit der so göttlichen wie tragischen Karen Dalton, sie hiessen Théodore, Paul & Gabriel. Damit scheint die Zukunft des uramerikanischen Folk Rock weiblich zu sein und in Paris verortet; das macht es nicht nur musikalisch spannend. Théodore, Paul & Gabriel – das ist die Vereinigung dreier junger Pariserinnen, die völlig unverhofft den American Folk-Rock dank ihres scheinbar angeborenen ‘savoir-faire’ neu beleben. Im Mai berichteten wir das erste Mal über den Beginn ihrer Karriere bis zur Veröffentlichung der von Pierre Guimard produzierten EP “The Silent Veil” (Frankreich November 2011), ihrem Vertrag mit dem Label “Belleville Records” und dem Verlag “Morgane Music”, der 2012 folgenden sensationellen LP please her, please him und ihren ersten Konzert- und Medienerfolgen in Frankreich (siehe Artikel vom Mai). Seither ist viel passiert. Unter anderem erreichte die erste digitale Single sogleich die I-Tunes top 10 und die Albumverkäufe sowie das Medieninteresse steigen kontinuierlich.

Jetzt starten Théodore, Paul & Gabriel auch in Deutschland durch! Im Mai 2013 kamen sie das erste Mal nach Norddeutschland, wo sie ein geradezu euphorisches Publikum hinterließen – und die Gewissheit, dass Theodore, Paul & Gabriel kein französisches Thema bleiben wird. Radio Bremen bekundete Interesse, Festivaleinladungen folgten, ein Kieler Woche-Konzert mit Lukas Graham und schließlich die Berlin Music Week, wo sie erst kürzlich am 05. September neben Melissmell, Yalta Club, Babylon Circus und DJ Click teil des Showcases French Connection @ First We Take Berlin im Postbahnhof anlässlich des 20jährigen Jubiläums des bureauexport waren und nicht nur den Vertrieb Rough Trade mit ihrer Performance überzeugten. Im Herbst 2013 stehen nun die erste deutsche erste Veröffentlichung (The Silent Veil, 18.10.2013, Belleville/rtd) eine ausgedehnte Tour und vielerlei Kooperationen mit begeisterten Partnern bevor. Ausreichend Gelegenheit, die ersten Stunden einer aufregenden Band in kleinen Clubs mitzuerleben, bis im Februar 2014 ihr Album please her, please him in Deutschland veröffentlicht wird und sie für eine zweite Tournee im März 2014 wiederkommen. Die EP “The Silent Veil” ist anlässlich der Plattenladenwoche bei teilnehmenden Shops sowie auf den Konzerten erhältlich!

TERMINE

23.10 Frankfurt – Ponyhof
24.10 Osnabrück – Big Butinsky
25.10 Hannover – Chez Heinz
26.10 Hamburg – Prinzenbar
27.10 Berlin – Maschinenhaus
28.10 Köln – Blue Shell
05.11 München – Milla Club
06.11 Stuttgart – Milla
07.11 Karlsruhe – Kohi

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Freikarten für die Oktober-Tournee von Théodore, Paul & Gabriel gewinnen!

Freikarten für die Oktober-Tournee von Théodore, Paul & Gabriel gewinnen!

Nach ersten Auftritten in Norddeutschland im Frühling & ihres Auftritts bei der French Connection im Rahmen der Berlin Music Week kommen Théodore, Paul & Gabriel mit ihrer EP The Silent Veil im Oktober/November auf Tournee. Und ihr könnt dabei sein!

TERMINE

23.10 Frankfurt – Ponyhof
24.10 Osnabrück – Big Butinsky
25.10 Hannover – Chez Heinz
26.10 Hamburg – Prinzenbar
27.10 Berlin – Maschinenhaus
28.10 Köln – Blue Shell
05.11 München – Milla Club
06.11 Stuttgart – Milla
07.11 Karlsruhe – Kohi

 

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
TOMORROW’S WORLD

TOMORROW’S WORLD

April 2013

Tomorrow’s World
(KW 2013/15, Naive / Indigo)

Tomorrow's World - So Long My Love
Tomorrow's World bei Amazon
Tomorrow's World bei iTunes

Tomorrow's World Album Cover
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
TROY VON BALTHAZAR

TROY VON BALTHAZAR

November 2012

…Is With The Demon
(KW2012/41, Vicious Circle / Cargo)

TvB ...is with the demon_cover_300dpi_240
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
France @ TFF Rudolstadt 2013 mit SOUAD MASSI, NOEMI WAYSFELD & BLIK, GIANMARIA TESTA …

France @ TFF Rudolstadt 2013 mit SOUAD MASSI, NOEMI WAYSFELD & BLIK, GIANMARIA TESTA …

Dieser Artikel ist Teil unseres Festival-Spezials. Hier wird eine Auswahl von Festivals vorgestellt, deren Line-Up von französischen Produktionen geschmückt wird!

TFF Rudolstadt im Internet
 TFF Rudolstadt auf facebook
TFF Rudolstadt 2009
Programm des TFF Rudolstadt
Tickets für das TFF Rudolstadt

Von traditioneller Folklore bis Hip-Hop, von Jazz bis Punk, von Rock bis Techno… Vom 04.-07. Juli wird in Rudolstadt traditionelles mit Musik durch alle Genres gepaart …

Das TFF Rudolstadt – eines der größten Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands – beginnt jährlich am ersten Freitag im Juli und dauert – nunmehr – vier Tage. 2013 geht es vom 4. Juli bis 7. Juli und zum 23. Mal über die mehr als 20 Bühnen. Neben Musikern aus aller Welt gibt es diverse Programmspecials, dazu gehören der diesjährige Länderschwerpunkt Italien und der Fokus auf dem Instrument Flöte.
Weitere Höhepunkte sind die Verleihung des Deutschen Weltmusikpreises “RUTH”, das Kinderfest, das Instrumentenbauzentrum, die saalgärten-After-Hour, diverse Workshops, Diskussionen und Ausstellungen sowie ein umfangreiches Straßenmusikprogramm in den Altstadtgassen.

2012 wurden insgesamt 19.900 Dauerkarten abgesetzt. Dazu kamen auch an den einzelnen Tagen noch einmal bis zu 8.400 Tagesbesucher aus aller Welt. Durchschnittlich kommen an diesem Wochenende über 70.000 Zuschauer, um über 100 Bands bei 250 Auftritten auf mehr als 20 Bühnen zu hören. Den Besucherrekord hält das Festival 2011 mit über 90.000 Gästen. Die Bühnen sind in der Altstadt, im benachbarten Heinepark und auf dem Gelände der Heidecksburg aufgebaut. Letztes Jahr u.a. dabei Shantel und Bucovina Club Orkestar, sowie Gentleman.

France @ TFF Rudolstadt

Frankreich ist 2013 u.a. mit den folgenden Künstlern vertreten:

SOUAD MASSI, NOEMI WAYSFELD & BLIK, GIANMARIA TESTA

Hier zum vollständigen Bühnenprogramm!

Tickets unter tff-rudolstadt.de

 

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Théodore, Paul & Gabriel präsentieren Debütalbum please her, please him auf Deutschlandtournee

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Tomorrow’s World präsentieren Debütalbum anlässlich Deutschlandtournee im Mai

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Peas Project mit EP “Swim With The Sharks” auf Deutschlandtour

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Thomas Azier arbeitet nach EPs Hylas 001 und 002 jetzt an Debüt und kommt für Konzerte nach Deutschland

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Troy von Balthazar mit Album “…is with the demon” im April erneut auf Deutschlandtournee

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Team Ghost mit Debütalbum “Rituals” auf Deutschlandtournee

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Pünktlich zur Album-Veröffentlichung von “Ladilafé” kommt die französische Legende Tryo auf Deutschlandtournee

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Troy von Balthazar mit drittem Studioalbum “…is with the demon” im November auf Tournee

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Tour de France: tanzbare musikalische Tournee durch die Stile und Genres Frankreichs mit DJ Thomas Bohnet

Einsendeschluss war am 27. August 2012
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Inspector Cluzo: Eine Tour zum Album The Two Mousquetaires steht nun für 2012 an

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Dø: Wer die Band im letzten Jahr verpasst hat, hat jetzt nochmal die Gelegenheit, das Power-Duo live zu erleben!

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Im Sommer 2012 sind Tinariwen für zwei Konzerte in Deutschland bestätigt

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Térez Montcalm: im März 2012 für drei Konzerte in Deutschland, um ihr neues Album “Here’s to you” vorzustellen

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Rebels of Tijuana im Februar mit LP “La Bourgeoise” für drei Konzerte in Tübingen, Nürnberg und Berlin zu Gast

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Dynamics im Februar auf großer Tour in Deutschland

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Dynamics mit neuem Album 180.000 Miles & Counting im Februar zurück in Deutschland

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Die vielfach ausgezeichnetet Wüsten-Rocker Tinariwen kommen im Oktober auf Deutschlandtour

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Dø präsentieren neues Album Both Ways Open Jaws im November in Deutschland

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

The Dodos zeigen sich mit dem vierten Album “No Color” wieder viel offener – im Mai 2011 wieder in Deutschland

Einsendeschluss war am 27. April 2011!
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Tahiti 80 präsentieren Ihr Album “The Past, The Present & The Possible” in Köln und München

Einsendeschluss war am 27. April 2011!
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Tiken Jah Fakoly kommt Ende März Anfang April nach Deutschland

Einsendeschluss war am 30. März 2011!
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Hallo Chic Schnack Fan!

Wir sind umgezogen!

Du findest uns ab sofort unter

www.chic-schnack.org

 

Hier geht es direkt zu:

Aktuelle Gewinnspiele

Konzertkalender

Dein Chic Schnack Team