DOPE D.O.D. Deutschland Tour Ende Februar

Mit ihrem provozierenden, aggressiven Look drückt Dope D.O.D. ihren einzigartigen, düsteren und wummernden Sound perfekt aus. Dope D.O.D. live bedeutet Energie, explosive Stimmung und hämmernde Bässe!

ALBUMS

The Ugly EP (KW 2015/07, Dope D.O.D. Records)

TERMINE

23.02.2016 – Hamburg – Molotow
24.02.2016 – Berlin – Cassiopeia
01.03.2016 – München – Ampere
02.03.2016 – Fankfurt – Zoom

2011 stürmten Jay Reaper und Skitz Vicious alias Dope D.O.D. die HipHop Szene mit einem lauten Knall. Ein wahrer HipHop Hurricane fegte aus den Niederlanden über Europa. Ihr Debüt-Video “What happened” erhielt innerhalb kürzester Zeit internationale Aufmerksamkeit und Millionen Klicks und stellte klar, dass Dubstep mit Rap ausgezeichnet funktioniert.

Seitdem ist die Band im Dauerstress – drei Studioalben, zwei EPs, Live-Auftritte bei den größten Festivals Europas, sowie Support Shows für Limp Bizkit und Korn trugen zur stetig steigenden Popularität der Band bei. Im Februar 2015 erschien ihre EP “The Ugly EP” mit Features von unter anderem Redman und den Drum’n’Bass Legenden Black Sun Empire.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error