Ernest live in Deutschland: Power-Dampf-Chanson, verträumt und gleichzeitig zynisch / Freikarten Berlin

Am 19. und am 21. Mai 2016 ist die französische Band ERNEST für zwei Konzerte in Deutschland. Im Gepäck hat die Band aus Straßburg ihr Album Les contes défaits, das erst am 10. Juni 2016 in Deutschland erscheinen wird (local media).

TERMIN

19.06.2016 Berlin – Institut Français – Mehr Infos und Reservierung
21.05.2016 Mainz – Im Baron (Unicampus Mainz) – Doppelkonzert mit Absinto Orkestra – Mehr Infos und Reservierung

...FREIKARTEN GEWINNEN
Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte das Kästchen anklicken, das Formular, welches sich öffnet ausfüllen, auf ‘Senden’ klicken und mit etwas Glück Freikarten für das Berlin Konzert von Ernest gewinnen. In Kooperation mit dem Institut Francais Berlin!Einsendeschluss war am 17. Mai 2016

Karten sind ab sofort im jeweiligen Institut Français erhältlich!

Für ihr Album haben ERNEST unter anderen mit dem bedeutenden Produzenten Dominique Blanc Francard zusammengearbeitet, der schon Gainsbourg, Julien Clerc oder auch Camille vertrat.
Beeinflusst von Andersen und Gainsbourg, verbindet die Band in ihren modernisierten französischen Chansons verträumte Melodien mit zynisch gebrüllten Texten. ERNEST möchten sich mit ihrer Musik in die Tradition des französischen Chanson einreihen und diese gleichzeitig auf ihre ganz individuelle Weise fortsetzen. Die Texte sind angelehnt an die französischen Originale und vermitteln einen subtilen literarischen Stil. ERNEST selbst bezeichnen ihre Lieder als “Power-Dampf-Chanson”.

2011 gegründet, haben ERNEST bis heute zwei Alben veröffentlicht und waren mit drei Bühnenshows auf Tour. Sie haben über hundert Auftritte auf bekannten Veranstaltungen und Festivals, wie beispielsweise dem “Festival des Artefacts”, dem “Festival von Carcassonne” oder auch “Les Trois Baudets” absolviert.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!