France @ Sziget Festival (HU) – 10.-17. August 2015

Das Sziget Festival ist eines der größten multikulturellen Events in Europa. Auf einer wundervollen Insel im Herzen von Budapest, erlebt man einen Festival-Urlaub mit einer Non-Stop-Party, großartige Live-Konzerte und obendrauf noch alle touristischen Attraktionen die Budapest zu bieten hat. Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder eine Reihe französischer Acts!

Gegründet 1993, feiert das Sziget diesjährig die 22. Ausgabe. Das Festival zieht knapp 400.000 Fans aus über 70 Ländern an. Das größte Festival Ungarns findet im Herzen der wundervollen Metropole Budapest statt – und zwar nicht auf betonierten Freiflächen sondern auf der grünen, waldreichen Donau-Insel Óbuda. Und die Metapher “im Herzen von” ist hier keine platte Floskel, denn tatsächlich hat man das Gefühl, das Treiben auf dem Sziget Festival sei für eine Woche im August der Herzschlag, der diese lebhafte Stadt noch ein wenig mehr in Aufregung versetzt.

Daran sind gar nicht mal nur die großen Acts “Schuld” – obwohl diese aus der obersten Kampfklasse stammen. So waren in den letzten Jahren live zu sehen: Iron Maiden, Muse, Prince, The Prodigy, The Killers, Blur, Deichkind oder Die Ärzte. Es wäre aber ein großes Missverständnis, wenn man denkt, das Sziget sei ein Festival, das man (nur) aufgrund der Headliner aufsucht. Die spielenden Bands reichen von Weltstars, den größten Namen der internationalen Pop-/Rock-Szene bis hin zu kleineren Bands und Musikern aus dem Metal-, Folk-, Jazz-, Blues-, Alternativ- und Weltmusik-Genre. Und sogar klassiche Musik findet man auf dem Sziget Festival.

Auf dem diesjährigen Line-Up stehen u.a. auch zahlreiche Bands mit Frankreichbezug, darunter ASAF AVIDAN, BABYLON CIRCUS, C2C, EROTIC MARKET, FAUVE, JOE BEL, SCARECROW, SELAH SUE und VITALIC… Das ausführliche Line-Up findet Ihr unter szigetfest.de/programm

Was auf der Donauinsel Óbuda passiert, ist eher ein Fest der Kultur, der Vielfalt und der unzähligen Details, nicht bloß der Musik. Das Sziget ist ein Festival-Urlaub der besonderen Art. Es ist ein bunter Grenzgang zwischen Theater-Inszenierungen, Performances, Konzerten und DJ-Sets – auf einem Areal, das bisweilen aussieht, als hätte man den Kulissen der “Mad Max”-Filme ein Hippie- Make-over verpasst. Und wer besagte Freiheitsinsel über die große Eingangsbrücke betritt, merkt gleich, dass der Name Programm ist. Denn das Sziget ist der gelebte Beweis, dass in Ungarn im Allgemeinen und in Budapest auf Óbuda im Speziellen noch immer, bunte, positive Kräfte am Werk sind, die ein multikulturelles Flair in diese tolle Stadt bringen, die ja auch außerhalb des Szigets schon den Ruf hat, eine der spannendsten Kulturmetropolen Europas zu sein.

Die Live-Übertragung des Festivals hat eine riesen Fangemeinde mit bis zu fünf Millionen Zuschauern. Schaue beim offiziellen YouTube Channel des Sziget Festivals vorbei, um Videos von den Performances aus dem letzten Jahr zu gucken.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error