Mutiny On The Bounty Neues Album & Tour Ende Januar Anfang Februar

Groovende Rhythmen, Gitarrenakrobatik und wilde Liveshows sind Wörter die einem unwiderruflich in den Sinn kommen, wenn man an MUTINY ON THE BOUNTY denkt. Mit neuem Album ‘Digital Tropics’ sind die Jungs Anfang kommenden Jahres auf Tour…

TERMINE

20.01.2016 – Germany – Hamburg – Molotow
21.01.2016 – Germany – Kiel – Schaubude
22.01.2016 – Germany – Chemnitz – Atomino
23.01.2016 – Germany – Nürnberg – Z-Bau
26.01.2016 – Germany – Frankrfurt – Elfer
27.01.2016 – Germany – Karlsruhe – Jubez
28.01.2016 – Germany – München – Glockenbachwerkstatt
30.01.2016 – Germany – Berlin – Schokoladen
03.02.2016 – Germany – Augsburg – Soho Stage
04.02.2016 – Austria – Dornbirn – Spielboden
05.02.2016 – Germany – Weinheim – Café Central
06.02.2016 – Switzerland – Aarau – Kiff

Mutiny On The Bounty

Zum Vergrößern, klicke auf das Bild!

Groovende Rhythmen, Gitarrenakrobatik und wilde Liveshows sind Wörter die einem unwiderruflich in den Sinn kommen, wenn man an MUTINY ON THE BOUNTY denkt. Die Jungs haben ihren einzigartigen Sound sowohl auf Touren mit Künstlern wie AND SO I WATCH YOU FROM AFAR, TTNG und MAPS & ATLASES und Support Shows für BIFFY CLYRO, RUSSIAN CIRCLES oder THE FALL OF TROY unter Beweis gestellt, als auch auf einigen der größten Festivals, wie dem Roskilde und dem Primavera. Ihr letztes Album Trials (erschienen 2012) wurde in Seattle mit Produzent Matt Bayles aufgenommen und markierte die Abkehr von ihren früheren Arbeiten.

Nachdem sie sich im Februar 2014 mit Produzent Jan Kerscher einen Monat lang in einem Studio in Deutschland verschanzt haben, ist das Ergebnis MUTINY ON THE BOUNTYs neues Album Digital Tropics (KW 2015/21, Redfield / AL!VE), das neue Aspekte ihrer musikalischen Identität offenbart, düsterer, grooviger und mit einem gestiegenen Einsatz elektronischer Elemente.

Repräsentiert durch die erste Single ‘MKL JKSN’, veröffentlicht im März 2015, und begleitet von einer beachtlichen Anzahl an Shows in Clubs und auf Festivals während des gesamten Jahres, wurde ‘Digital Tropics’ als CD, LP und Download seit dem 26. Mai 2015 auf Redfield Records veröffentlicht.

 

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error