Pi Ja Ma präsentiert EP “Radio Girl”

Die aus Avignon stammende und in Paris lebende Pauline de Tarragon hat viele Talente. Eins davon ist die Stimme der Zwanzigjährigen. Schon mit siebzehn nahm sie an der französischen Version von DSDS “La Nouvelle Star” teil und begeisterte ein Millionen Publikum zur besten Sendezeit mit Songs von französischen Liedermachern wie Julien Clerc, Veronique Sanson und Alain Bashung.  Inzwischen hat sie ihr eigenes musikalisches Projekt mit Namen Pi Ja Ma und der frisch erschienenen EP “Radio Girl”.

EP

Radio Girl (17.06.2016, Bleepmachine)

Bis zum Halbfinale der Staffel von “La Nouvelle Star” verlebte Pauline zwei aufregende Monate wie im Rausch. Doch als ihr Ende im Wettbewerb besiegelt war, zog sie unbekümmert nicht viel später nach Paris und knüpfte, ihrer Sache sicherer denn je, an ihre Zeichenstudien an, die ein weiteres ihrer Talente ausmachen.

Sie traf auf Axel Concato, Kopf, Mitglied und Kollaborateur von Bands wie Axel And The Farmers, My Bee´s Garden, Melodys Echo Chamber und 99 Trees.
Künstlerisch war es für beide Liebe auf den ersten Blick und so entstand Pi Ja Ma, ein musikalisches Projekt in dem Pauline de Tarragon ihre größten Leidenschaften, das Zeichnen und
das Singen, perfekt verbinden kann, denn sämtliche Artworks stammen von der jungen Pariserin selbst.

“Radio Girl” ist der erste Track aus Pi Ja Ma´s am 17.06. erschienenen EP “Radio Girl”. Und natürlich ist auch das Video zum Track von und mit Pauline de Tarragon.

Radio Girl EP bei Amazon

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!