Indigo

ALA.NI ist im März wieder auf Tour

ALA.NI ist im März wieder auf Tour

Im September war Ala.ni bereits uns auf Tour und hat bei ihren Konzerten und ihrem furiosen Auftritt beim Reeperbahn Festival die Zuhörer in den Bann gezogen. Die Stimme der jungen Frau mit den karibischen Wurzeln ist ein Edelstein, ihr Jazz klingt wie aus der Welt und aus der Zeit gefallen, ihre Haltung ist tadellos, ihre Musik ist zurückgenommen, aber intensiv, die Arrangements sind zurückhaltend und lassen die Sängerin, die als Backgroundkraft bei Blur und Mary J. Blige angefangen hat, im Rampenlicht strahlen und funkeln wie ein Diamant.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Soul-Diva ALA.NI im September auf Tour

Soul-Diva ALA.NI im September auf Tour

Bei ihren Konzerten läßt die Künstlerin alle vier Jahreszeiten aus der Musik erwachen. Ganz wie es ihr konzeptuelles Debütalbum You & I vorgibt, das im Kern aus den vier vorangegangenen EPs “Spring”, “Summer”, “Autumn” und “Winter” besteht. Wo auch immer sie auftritt, ist das Publikum begeistert, nein, eher hingerissen von dieser neuen Soul-Diva. Für die anstehende Tour könnt Ihr jetzt Freikarten gewinnen!

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
ALA.NI – You & I

ALA.NI – You & I

Vor zwei Wochen war ALA.NI in Berlin und gab ein exklusives Konzert. Dabei ließ die Künstlerin alle vier Jahreszeiten aus der Musik erwachen. Ganz wie es ihr konzeptuelles Debütalbum You & I vorgibt, das im Kern aus den vier vorangegangenen EPs “Spring”, “Summer”, “Autumn” und “Winter” besteht. Das Publikum war begeistert, nein, eher hingerissen von dieser neuen Soul-Diva. Ihr Album You & I könnt Ihr jetzt bei uns gewinnen!

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
ALA.NI Konzert am 12.05. in Berlin & Festivals

ALA.NI Konzert am 12.05. in Berlin & Festivals

Ab ihrem fünften Lebensjahr lernte ALA.NI Tanz, Gesang und Schauspiel an der Sylvia Young Theatre School, genau wie einst Amy Winehouse, und trat in Werbespots, Musicals, Popvideos und Jim-Henson-Sendungen auf. Später probierte sie sich aus, sang  Backing Vocals für Damon Albarn und Mary J. Blige, studierte Filmschnitt, arbeitete im Marketing und präsentierte eine Kollektion auf der London Fashion Week. Vor allem aber ließ sie sich Zeit. Und das warten hat sich gelohnt. Überzeugt Euch selbst bei ihrem Konzert in Berlin…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Natas Loves You – März Konzerte

Natas Loves You – März Konzerte

Passend zum anstehenden Release ihres Albums ‘The 8th Continent’ kommen Natas Loves You am 04. Februar nach Berlin, wo sie bei Dussmann das Kulturkaufhaus ein Instore Showcase spielen werden. Im März spielen sie weitere Konzerte…

_link_text

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Dub Inc.: zwei Live-Shows mit neuem Album Paradise

Dub Inc.: zwei Live-Shows mit neuem Album Paradise

Im Mai werden Dub Inc mit neuem Album “Paradise” im Gepäck und gewohnter Reggae-Manier für zwei Termine nach Deutschland kommen und ihre energiegeladene und mitreißende Show präsentieren…

TERMINE

02.05. München– Ampere
03.05. Berlin – Lido

Dub Inc stehen für erfolgreichen Reggae – und das nicht nur in ihrem Heimatland Frankreich, sondern weit über die Grenzen hinaus. Bereits seit 17 Jahren treffen in Dub Inc mehrere Kulturen aufeinander und erzeugen dadurch einen einzigartigen und internationalen Sound aus Reggae, Hip Hop, Rap, Pop und Jazz. Innerhalb dieser Zeit bereiste die Combo beinahe den halben Globus – von Portugal über die Vereinigten Staaten von Amerika nach Indien, Kolumbien, Senegal bis nach Deutschland.

2012 wurde den Franzosen in Form einer Dokumentation unter dem Name “Rude Boy Story” ein audiovisuelles Denkmal gesetzt, zu dessen Veröffentlichung die Band durch hunderte Kinosäle tourte. Im Anschluss daran und nach zwei Jahren intensivem Songrwriting veröffentlichten Dub Inc im Herbst 2013 ihren inzwischen achten Longplayer Paradise (KW 2013/43,  Naive / Indigo). In gewohnter Manier setzt sich die Band auf Paradise mit politischen und gesellschaftlichen Themen auseinander, präsentiert sich jedoch auch in einem neuem Gewand: in englischer Sprache und stärker zwischen Reggae, Dancehall und Weltmusik bewegend.

Im Mai werden Dub Inc mit neuem Album im Gepäck für zwei Termine nach Deutschland kommen und ihre energiegeladene und mitreißende Show präsentieren.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Pink Martini: das musikalische Abenteuer ist mit neuem Album Get Happy jetzt auf Tour!

Pink Martini: das musikalische Abenteuer ist mit neuem Album Get Happy jetzt auf Tour!

… jenseits jeglichen Pop-Appeals. Mit seiner genreübergreifenden musikalischen Mischung gespickt von augenzwinkernder Selbstironie und intellektuellem Humor, aber auch von großer, mitunter politischer Ernsthaftigkeit, macht sich Thomas M. Lauderdale seit 1995 weltweit einen Namen. Die Band Pink Martini selbst ist sehr international. Von diesem Sprachgewirr zeugt das aktuelle Album Get Happy, welches am 27.09.  beim französischen Label Naive via Indigo auch in Deutschland erschienen ist. Ab dem 04. Oktober auf Tournee!

TERMINE

04.10.13 Bremen – Die Glocke
05.10.13 Bonn – Telekom Forum
07.10.13 Berlin – UdK
08.10.13 Hamburg – Laeiszhalle
09.10.13 München – Prinzregententheater

So war das nicht geplant. Eigentlich wollte Thomas M. Lauderdale Bürgermeister werden, in seiner Heimatstadt. Stattdessen wurde das einstige Klavier-Wunderkind Klassensprecher eines “kleinen Orchesters”, nannte es “Pink Martini” – und eroberte mit ihm die Bühnen der weiten Welt. Notiert sind mittlerweile ausverkaufte Konzerte in Institutionen wie Carnegie Hall und Hollywood Bowl, dem altehrwürdigen Pariser L’Olympia oder der Londoner Royal Albert Hall; ein Auftritt für das Modehaus Lanvin zu Ehren des Designers Alber Elbaz und auch die von Leno, Letterman und Later with Jools Holland gezierte Liste prominenter Gastgeber wird jedes Jahr um einige Einträge reicher.

Stunde Null der allen Gesetzen des Business trotzenden Geschichte ist irgendwann 1995. Gemeinsam mit seiner früheren Studienkollegin China Forbes beginnt der Harvard-Absolvent, Sounds und musikalische Versatzstücke aus aller Welt in ein altmodisches, aber stilsicheres Gewand aus Klassik, Jazz und nostalgischem Pop zu hüllen. Lässig, fast nachlässig-brillant gespielte Kleinode, immer von hellem, optimistischem Licht durchschienen. Ein lustvoller Anachronismus, aber eben völlig aus der Zeit gefallen, ohne jeglichen aktuellen Pop-Appeal. Und trotzdem findet sich eine weltweite, rasant wachsende Fangemeinde, die die opulenten, verschlungenen Arrangements goutiert und zu alternativen Hits abseits des Mainstreams werden lässt. Vielleicht, weil Lauderdale und sein Orchester so frei sind, einfach das zu tun, was ihnen gefällt. Immer mit dem feinen Unterton augenzwinkernder Selbstironie in ihrem intellektuellen Humor, aber auch mit großer, mitunter politischer Ernsthaftigkeit. Engagement und Fundraising für Minderheiten, Bürgerrechte und bezahlbare Mieten rangiert weit oben auf ihrer Agenda. So ist zum Beispiel ihr Song “Sympathique”, der über Nacht zu einem Riesenhit wurde, mit seiner Zeile “Je ne veux pas travailler” (“Ich will nicht arbeiten”) bis heute ein Mantra für streikende Arbeiter in Frankreich.

Pink Martini sind weit rumgekommen, haben Tourneen auf allen fünf Kontinenten gespielt und weltweit, fast nebenbei, 2,5 Millionen Alben verkauft.

Das fast babylonisches Sprachgewirr, welches ihre eigene Band prägt, findet sich auch auf Get Happy, dem neuesten und siebten Streich von Pink Martini: Neben Englisch und Spanisch erklingen auf den 16 Tracks des Albums auch Verse in Japanisch, Französisch, Mandarin, Farsi, Türkisch, Rumänisch und, auch das, Deutsch. Wie immer interpretiert von China Forbes und ihrer neuen Partnerin Storm Large und, ebenfalls wie immer, von wechselnden Gästen. Rufus Wainwright ist auf Get Happy zu hören, genauso wie der australische Cabaret-Star Meow Meow oder Ari Shapiro, seines Zeichen NPR-Korrespondent im Weißen Haus. Ein ganz besonderer Moment ist die letzte Aufnahme der legendären Comedienne Phyllis Diller, die, nur wenige Wochen vor ihrem Tod, gemeinsam mit Lauderdale Charlie Chaplins “Smile” einspielte.

Pink Martini ist ein ausgelassenes, weltumspannendes musikalisches Abenteuer und eine große musikalische Herausforderung. Allerdings eine der angenehmsten und kurzweiligsten Sorte.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
TOMORROW’S WORLD

TOMORROW’S WORLD

April 2013

Tomorrow’s World
(KW 2013/15, Naive / Indigo)

Tomorrow's World - So Long My Love
Tomorrow's World bei Amazon
Tomorrow's World bei iTunes

Tomorrow's World Album Cover
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
CHILLY GONZALES

CHILLY GONZALES

Oktober 2012

Solo Piano II
(KW2012/34, Gentle Threat / Wagram / Indigo)

Chilly Gonzales Solo Piano II
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
BRIGITTE

BRIGITTE

Juli / August 2012

Et vous, tu m’aimes?
(KW2012/35, 3e bureau / Wagram / Indigo)

brigitte cover et vous tu m'aimes
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
WE HAVE BAND

WE HAVE BAND

März 2012

Ternion
(KW 2012/04, Naïve / Indigo)

We Have Band Ternion
Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Frontmann der Band The Dynamics bringt als Mr. Day Album “Dry Up In The Sun” raus

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Hallo Chic Schnack Fan!

Wir sind umgezogen!

Du findest uns ab sofort unter

www.chic-schnack.org

 

Hier geht es direkt zu:

Aktuelle Gewinnspiele

Konzertkalender

Dein Chic Schnack Team