parlophone

Hindi Zahra im Februar live erleben / Jetzt Freikarten gewinnen!

Hindi Zahra im Februar live erleben / Jetzt Freikarten gewinnen!

Hindi Zahras Musik verströmt eine eigene, intensive Magie. Viele verschiedene Musikstile vereinigen sich in ihren Songs, und alle zusammen bilden etwas Eigenes. Ihr Debüt-Album “Handmade” spielte sich in die französischen Top-20 und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Der Nachfolger “Homeland” ist ebenso hörenswert. Am besten überzeugt man sich jedoch live…

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Zaz kommt wieder auf Tour im Dezember!

Zaz kommt wieder auf Tour im Dezember!

Im Sommer bespielte die französische Nouvelle-Chanson-Sängerin ZAZ die großen Open Air Bühnen dieses Landes und begeisterte die Fans mit ihrer fantastisch rauchigen Stimme. Im Dezember spielt sie drei weitere Konzerte in Berlin, Leipzig und Frankfurt, bei denen sie mit einer ebenso aufwendigen, wie zugleich spektakulären Bühnenshow für Furore sorgen wird.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Erik Truffaz im Herbst auf Tour

Erik Truffaz im Herbst auf Tour

Der Franzose ERIK TRUFFAZ zählt zu den großen Jazztrompetern unserer Zeit und gilt, nicht zuletzt aufgrund seiner künstlerischen Vielfältigkeit, als Nachfolger von Miles Davis. Truffaz kommt im Herbst endlich wieder auf Deutschland-Tour.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Erik Truffaz mit neuem Album “Doni Doni” im Februar / März auf Tour

Erik Truffaz mit neuem Album “Doni Doni” im Februar / März auf Tour

Der franko-helvetische Trompeter Erik Truffaz ist ein musikalischer Kosmopolit, der auch auf seinen vorherigen neunzehn Alben immer neue und neugierige Wege gegangen ist. Das neue Album Doni Doni, wurde im Mai 2015 in Brüssel aufgenommen, bald darauf in Lausanne gemischt und gemastert und klingt wie eine Musik gewordene Weltreise. Ende Februar / Anfang März kommen Truffaz und sein Quartett für eine Tour nach Deutschland.

More →

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
Hindi Zahra live in Berlin & Köln

Hindi Zahra live in Berlin & Köln

Hindi Zahra ist eine zauberhafte Sängerin, die zahlreiche Einflüße in ihre eigene Musik eingeflochten hat. Sie lädt uns auf eine musikalische Reise voller Magie von orientalischer Musik bis hin zu Folk und Jazz ein. Live strahlt sie Leidenschaft und Eleganz zugleich aus: eine Entdeckung, die sich lohnt!

TERMINE

26.11  Berlin – Bi Nuu – 2×2 Freikarten gewinnen!
27.11  Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld – 2×2 Freikarten gewinnen!

...JETZT GEWINNEN
Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte deine Stadt auswählen, das Formular ausfüllen, auf ‘Senden’ klicken und mit etwas Glück Freikarten für eines der Konzerte von Hindi Zahra gewinnen! Einsendeschluss war am 10. November 2015

Diese und weitere Playlists auf unserer CHIC SCHNACK APP

Die Musik von Hindi Zahra verströmt eine eigene, intensive Magie. Etwas Essenzielles und Elementares umgibt ihr neues Album Homeland (KW 2015/15, Parlophone / Warner), am 10. April erschienen; es ist, als spüre man die Wärme der Sonne, den Klang des Ozeans und den unermesslichen Raum der Ferne in ihren Liedern, die wie die Gezeiten und die Wolken in einer gleichmäßigen Bewegung stehen. Viele verschiedene Musikstile vereinigen sich in ihren Songs, und alle zusammen bilden etwas Eigenes. In diesem musikalischen Neuland ist Hindi Zahra eine Abenteurerin, die aus den innersten Tiefen hervortaucht, auf Wellen tanzt und durch Wüsten zieht. Eine gewisse Melancholie begleitet ihre Songs, aber auch die Leidenschaft und die verhaltene Ekstase, die die Stimme Hindis prägen.

HINDI_ZAHRA_Homeland_Album_Cover_700x700

Nicht nur in Frankreich, sondern auch hierzulande kennt man sie– zumindest hat sie fast jeder schon einmal gesehen, denn sie spielte in Fatih Akins Kinofilm The Cut (2014) mit und ist das Mädchen, das auf dem Filmplakat umarmt wird. Und auch die Musik sollte dem einen oder anderen schon begegnet sein: ihr Song Imik si Mik begleitete 2013 einen Chanel-Werbespot mit Giselle Bündchen.

Miriam Makeba, Césaria Evora, Marvin Gaye und Nina Simone sind Hindi Zahras wichtigste Einflüsse – für ein Tribut-Album coverte sie jüngst Simones “Just Say I Love Him”. All diese Einflüsse und ihre große musikalische Leidenschaft verschmelzen mit ihren Reisen und Erfahrungen und bilden den Pfad zu Homeland.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error
David Guetta: Listen

David Guetta: Listen

“Listen” ist das sechste Studioalbum von David Guetta – und das bisher anspruchsvollste und überraschendste. Die spektakuläre Gästeliste umfasst so unterschiedliche Künstler wie die UK-Sängerinnen Emeli Sandé und Miss Dynamite, Singer / Songwriter John Legend und US-Rapstar Nicki Minaj, die irische Band The Script und Nico & Vinz aus Norwegen, sowie einige mehr!

 

 Listen
(KW2014/47, What A Music / Parlophone / Warner Music)

Auf seinem neuen Werk Listen veränderte David Guetta komplett die Produktionsweise: Anstatt wie zuvor Beats zu kreieren und anschließend Vocals darüber zu legen, ist “Listen” ein Song-basiertes Album, das auf traditionelle Weise entstand, mit simplen Gitarre-Stimme- oder Piano/Stimme-Aufnahmen, die anschließend produziert wurden.

Neben den eingangs genannten Acts tut sich Guetta außerdem erneut mit der australischen Sängerin Sia zusammen, die bereits auf seinen beiden Smash Hits “Titanium” und “She Wolf” mitwirkte. Auf Listen setzt der französische Superstar-Producer außerdem seine stetige Mission fort, der Welt neue, herausragende Talente vorzustellen, allen voran Sam Martin, der auf den bereits bekannten Singles “Lovers On The Sun” und “Dangerous” mitwirkt und Guettas Fähigkeit unterstreicht, die Stars der Zukunft vorauszusehen.

In diesem Sinne dreht sich Listen auch darum, Risiken einzugehen – und die Ergebnisse sind spektakulär.

Ich hätte mich dafür entscheiden können, den Style zu wiederholen, der mir so viel Erfolg brachte. Aber ich wollte als Produzent wachsen und mich an meine eigenen Grenzen bringen”, kommentiert David Guetta. “Ich wollte neue Ideen ausprobieren, mich aus meiner Komfortzone herausbewegen. Songs kreieren, die bestehen können egal ob sie von einem DJ gespielt werden, von einer Rockband oder von einem Orchester. Ich habe mit Piano, Geigen, Gitarren gearbeitet und sie mit elektronischen Elementen verwoben”, so Guetta, der betont: “Es ist auch textlich mein persönlichstes Album, weshalb ich es ‘Listen’ getauft habe. Klar sollst du dazu tanzen, aber wirklich: es kommt von Herzen.

Hier CHIC SCHNACK folgen und liken!
error

Hallo Chic Schnack Fan!

Wir sind umgezogen!

Du findest uns ab sofort unter

www.chic-schnack.org

 

Hier geht es direkt zu:

Aktuelle Gewinnspiele

Konzertkalender

Dein Chic Schnack Team