Sébastien Tellier

FrancoMusiques Live! am 12.10. in Düsseldorf mit Sébastien Tellier

FrancoMusiques Live! am 12.10. in Düsseldorf mit Sébastien Tellier

Am 12.10. findet im Tanzhaus in Düsseldorf das nächste Konzert der Reihe FrancoMusiques Live! statt. Das dritte FrancoMusiques Live! Konzert 2014, präsentiert von CHIC SCHNACK, bietet ein ganz besonderes Highlight. Denn es gibt sich niemand Geringeres die Ehre als Sébastien Tellier höchstpersönlich. Jetzt noch bis zum 06.10. zwei Freikarten gewinnen!

TERMIN

12.10. FrancoMusiques Live! mit Sébastien Tellier – Düsseldorf – Tanzhaus (New Fall Festival) – Freikarten gewinnen! (Formular weiter unten)

Alle Termine von Sébastien Tellier

Am 11.07.2014 veröffentlichte Tellier via Record Makers/Rough Trade sein neues Album L’Aventura. FrancoMusiques Live! wird unterstützt durch das Institut Français und das DFJW.

Auf seinem neuen Album verbindet der französische Singer/Songwriter Sebastien Tellier die romantische Leichtigkeit des französischen Chansons mit der tropischen Hitze Brasiliens, wo er seine Kindheit verbrachte. L’Aventura wurde vollständig von Sebastien Tellier geschrieben und erstmals in seiner Karriere nur auf Französisch eingesungen. Das Album entstand 2013 zwischen Paris und Rio de Janeiro in den Studios von Jean-Michel Jarre, Bernard Estardy und Philippe Zdar (Cassius/Phoenix), der den zehn Chansons auch ihren internationalen Pop-Schliff verpasste. Tellier beschreibt sein Album als wilde Mischung aus Liebe, Sonne, Träumen und Landschaften. Mit seiner auf Kindheitserinnerungen basierenden Offenherzigkeit und dem in naiver Kunst gehaltenen Coverartwork steht das neue Album Telliers dem von Guy-Manuel de Homem-Christo (Daft Punk) produziertem Klassiker “Sexuality” aus 2008 sehr nah.

FrancoMusiques Live! holt aktuelle französische Künstler nach Deutschland, die auf der FrancoMusiques CD-Compilation zu hören sind. Die FrancoMusiques Sampler werden seit 2007 jährlich vom Cornelsen Verlag, dem bureauexport und Institut Français veröffentlicht. Die gerade erschienene FrancoMusiques 2014/2015 enthält Tracks namhafter Künstler (mit dazugehörigem Arbeitsmaterial für den Sprachunterricht), darunter Maître Gims, Stromae und Frànçois & The Atlas Mountains, sowie Fred Raspail, die die vorherigen FrancoMusiques Live! Konzerte in diesem Jahr spielten.

Sebastien Tellier: L’Aventura

Sebastien Tellier: L’Aventura

Auf seinem sechsten Album verbindet der französische Singer/Songwriter Sebastien Tellier die romantische Leichtigkeit des französischen Chansons mit der tropischen Hitze Brasiliens, wo er seine Kindheit verbrachte. L’Aventura wurde vollständig von Sebastien Tellier geschrieben und erstmals in seiner Karriere nur auf Französisch eingesungen.

Das Album entstand 2013 zwischen Paris und Rio de Janeiro in den Studios von Jean-Michel Jarre, Bernard Estardy und Philippe Zdar (Cassius/Phoenix), der den zehn Chansons auch ihren internationalen Pop-Schliff verpasste. Tellier beschreibt sein Album als wilde Mischung aus Liebe, Sonne, Träumen und Landschaften. Mit seiner auf Kindheitserinnerungen basierenden Offenherzigkeit und dem in naiver Kunst gehaltenen Coverartwork steht das neue Album Telliers dem von Guy-Manuel de Homem-Christo (Daft Punk) produziertem Klassiker “Sexuality” aus 2008 sehr nah.

Erhältlich seit dem 11.07.2014 (Record Makers/Rough Trade)


Hier zu unserer CHIC SCHNACK APP

VERGANGENE TERMINE

12.10.14 GE Düsseldorf – FrancoMusiques Live!Tanzhaus (New Fall Festival)
26.10.14 CH Bern – Rondel
27.10.14 GE Berlin – Astra Kulturhaus

Sébastien Tellier neues Album Confection

Sébastien Tellier neues Album Confection

Tellier ist mit neuem Album Confection zurück, laut Angaben ein Liebesbrief für einen Film, der noch noch nicht existiert. Das Album erscheint am 08.11.2013 auf dem von der Band Air gegründeten Label Record Makers.

Die Aufnahme Sessions zum Album waren old school, darauf lag Sebastien Tellier großen wert, und vereinigten die Musiker, mit denen Sebastien Tellier seinen Kult Klassiker La Ritournelle vor über 7 Jahren schuf:

Tony Allen (Fela Kuti) – Drums
Robin Coudert (Phoenix) – Keyboards
Emmanuel d’Orlando – Streicher
Philippe Zdar mischte das Album.. Er ist z.B. auch für das Mixing von Alben von Phoenix, Cat Power oder Beastie Boys verantwortlich und natürlich ein Teil der French House Formation von Cassius.

Das Album Artwork und das kommende Musikvideo von “L’amour naissant” wurden von Jean-Baptiste Mondino entworfen. Mondino ist inzwischen so etwas wie die Kultfigur der jungen Art Directoren und Designer Szene. Seine computerbearbeiteten Bilder und Videoclips für Künstler wie Alain Bashung, Björk, David Bowie, Neneh Cherry, Les Rita Mitsouko, Madonna, Vanessa Paradis, Prince, Sting etc. haben einen großen Teil der Bilderwelt der Rock-, Pop-, und Modeszene der letzten Jahre geprägt.

Um die Veröffentlichung gebührend zu feiern und zum ersten Mal in der Geschichte seiner Karriere, wird Sebastien Tellier am 12. Oktober ab 21.35 Uhr ein Konzert in Paris – La Cigale mit einem Orchester geben, um das Album Live zu präsentieren. Mit dabei u.a. der Fela Kuti Drummer und Afro Beat Erfinder Tony Allen! Deutsche Fans werden sich voraussichtlich noch etwas gedulden müssen, um Tellier live auf der Bühne zu sehen…

SÉBASTIEN TELLIER

SÉBASTIEN TELLIER

Juni 2012

My God is Blue
(KW 2012/23, Record Makers / AL!VE)

Sebastien Tellier My God is Blue
De La Romance EP “As We Feel” gratis Download / Release am 02.09.

De La Romance EP “As We Feel” gratis Download / Release am 02.09.

 

De La Romance ist, wenn die Romanze kein in die Jahre gekommenes Konzept mehr ist! Die EP “As We Feel”, die am 02.09. erscheinen wird, nimmt den Hörer mit auf eine Reise in die Welt der Träume. Das romantische Album “Beyond Love and Hate” erscheint voraussichtlich im Herbst 2013.

De La Romance im Internet
De La Romance auf facebook
De La Romance bei Twitter
DE LA ROMANCE 'A Brighter Day' Official video
DE LA ROMANCE 'As we Feel' Official video
 As We Feel EP auf Amazon

Das alternative Projekt des jungen französischen Komponisten Vincent Girault, De La Romance, kombiniert unterschiedliche Stile von Künstlern, die Girault inspiriert haben. Den musikalischen Ansatz von Sebastien Tellier, das Gefühl von M83 und die Musikalität von Apparat.
Die EP “As We Feel”, die Anfang September erscheinen wird, funktioniert ähnlich wie ein Tagebuch. Beim Zuhören reist der Zuhörer in die Träume eines Menschen, der vor dem Hintergrund von Electro, Pop und Aerial Musik die Höhepunkte seines Lebens teilt. Dabei handelt es sich um eine moderne Reise durch eine sehr visuelle Musik, in der sich verschiedenen Künste überschneiden. Es ist eine Reise auf der Suche nach Reinheit und Transparenz, Giraults Idee von dem, was die Romanze heute sein könnte.

Neben den musikalischen und sprachlichen Aspekten stellt das Projekt den noblen Ruf der “Romanze” wieder her. Dieses in die Jahre gekommene Konzept wird oft vereinfacht oder reduziert verstanden, aber hat nie aufgehört, Emotionen und Gefühle in der Musik und ganz allgemein in der Kunst zu transzendieren.
Bei der De La Romance EP “As We Feel” geht es um die enge Verbindung zwischen Musik und Bild ebenso wie um die Kraft, die sich aus dieser Verbindung ergibt. Das Album Beyond Love and Hate erscheint voraussichtlich im Herbst 2013.

Taucht jetzt ein in unentdeckte romantische Gefilde und besorgt Euch den gratis Download “As We Feel”!

DE LA ROMANCE ‘A Brighter Day’ Official video von delaromance

Sébastien Tellier mit neuem Album “My God Is Blue” auf Tournee

Hallo Chic Schnack Fan!

Wir sind umgezogen!

Du findest uns ab sofort unter

www.chic-schnack.org

 

Hier geht es direkt zu:

Aktuelle Gewinnspiele

Konzertkalender

Dein Chic Schnack Team